Altenheim

Henriettenstiftung Pflegezentrum für Seniorinnen Marienstraße

+49 (511) 28 92 051
E-Mail-Anfrage erstellen

Im Feierabendhaus und im Büttnerhaus, die zusammen das Pflegezentrum für Seniorinnen bilden, haben ursprünglich die früher in der Henriettenstiftung tätigen Diakonissen als Feierabendschwestern ihren Lebensabend verbracht

Heute kommen unsere Bewohnerinnen von außen, aus dem Stadtteil und der näheren Umgebung.

Eine Besonderheit des Hauses, die in Hannover einmalig ist: Hier leben und arbeiten ausschließlich Frauen. Die Bewohnerinnen können also sicher sein, dass sie bei uns von Frauen gepflegt werden.

Die beiden Häuser des Pflegezentrums bieten Platz für 80 Bewohnerinnen. Die Zimmer (überwiegend Einzelzimmer) sind in der Regel mit rollstuhlgerechtem Duschbad und WC ausgestattet und teilmöbliert. Eigene Möbel können nach Absprache mitgebracht und die Zimmer nach persönlichen Vorstellungen gestaltet werden.

Das Pflegezentrum liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung zwischen Marienstraße und Sallstraße mitten in Hannovers Südstadt. Viele für den alltäglichen Bedarf wichtige Geschäfte, Arzt- und Therapiepraxen, Apotheken, Banken, Restaurants und Cafés liegen direkt vor der Tür. Die schön gestaltete Parkanlage, die zum Gelände gehört, bildet eine grüne Oase mitten in der Stadt.

Wir achten besonders darauf, verbliebene Fähigkeiten der Bewohnerinnen solange wie möglich zu erhalten. Zu unserem Mitarbeiterinnen-Team gehört deshalb auch eine Physiotherapeutin, die täglich Einzel- und Gruppentrainings zum Erhalt und zur Wiedergewinnung der Beweglichkeit anbietet.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
  • MDK-Pflegenoten vom 09.11.2014
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.4
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.0
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.2
  • Befragung der Bewohner 1.3
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Im Feierabendhaus und im Büttnerhaus, die zusammen das Pflegezentrum für Seniorinnen bilden, haben ursprünglich die früher in der Henriettenstiftung tätigen Diakonissen als Feierabendschwestern ihren Lebensabend verbracht

Heute kommen unsere Bewohnerinnen von außen, aus dem Stadtteil und der näheren Umgebung.

Eine Besonderheit des Hauses, die in Hannover einmalig ist: Hier leben und arbeiten ausschließlich Frauen. Die Bewohnerinnen können also sicher sein, dass sie bei uns von Frauen gepflegt werden.

Die beiden Häuser des Pflegezentrums bieten Platz für 80 Bewohnerinnen. Die Zimmer (überwiegend Einzelzimmer) sind in der Regel mit rollstuhlgerechtem Duschbad und WC ausgestattet und teilmöbliert. Eigene Möbel können nach Absprache mitgebracht und die Zimmer nach persönlichen Vorstellungen gestaltet werden.

Das Pflegezentrum liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung zwischen Marienstraße und Sallstraße mitten in Hannovers Südstadt. Viele für den alltäglichen Bedarf wichtige Geschäfte, Arzt- und Therapiepraxen, Apotheken, Banken, Restaurants und Cafés liegen direkt vor der Tür. Die schön gestaltete Parkanlage, die zum Gelände gehört, bildet eine grüne Oase mitten in der Stadt.

Wir achten besonders darauf, verbliebene Fähigkeiten der Bewohnerinnen solange wie möglich zu erhalten. Zu unserem Mitarbeiterinnen-Team gehört deshalb auch eine Physiotherapeutin, die täglich Einzel- und Gruppentrainings zum Erhalt und zur Wiedergewinnung der Beweglichkeit anbietet.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

  • MDK-Pflegenoten vom 09.11.2014
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.4
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.0
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.2
  • Befragung der Bewohner 1.3

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.