Altenheim

Haus St. Maria Immaculata Altenwohn- und Pflegeheim

45355 Essen - https://www.nikolaus-gross-gmbh.de
10 von 25
+49 (201) 36492-550
E-Mail-Anfrage erstellen

Schreibt über sich selbst

Mit dem Neubau des Hauses St. Maria Immaculata, der im Februar 2016 vollendet wurde, ist ein neues Kapitel in der Versorgung von pflegebedürftigen Menschen im Großraum Borbeck aufgeschlagen worden. Inhaltlich hat sich das Haus dem Schwerpunkt rehabilitativer Pflege und Betreuung im Spannungsfeld von Multimorbidität und kognitiver Einschränkung verschrieben.

Der Bau des Hauses St. Maria Immaculata wurde 2016 fertiggestellt. Seitdem ermöglicht es 126 Menschen eine stationäre Vollzeitversorgung in 104 Einzel, und 11 Doppelzimmern.

Das Haus St. Maria Immaculata befindet sich in der Gemeinde St. Dionysius , die zusammen mit der Gemeinde St. Josef in Essen-Frintrop und der Caritas-Trägerwerk im Bistum Essen GmbH Gesellschafter der Nikolaus Gross Altenwohn- und Pflegeheime GmbH sind.

Das Konzept nach Sebastian Kneipp Das Kneipp-Konzept mit seinen fünf Elementen Wasser, Ernährung, Bewegung Lebenshaltung und Kräuter und Pflanzenkunde bietet den geeigneten Rahmen, um den Arbeitsschwerpunkt des Hauses umzusetzen, und kann ideal in den Pflegealltag integriert werden.

Die Mitarbeitenden des Hauses St. Maria Immaculata wenden dieses traditionelle Naturheilverfahren an, um natürliche Reizreaktionen des Körpers therapeutisch zu nutzen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Mit dem Neubau des Hauses St. Maria Immaculata, der im Februar 2016 vollendet wurde, ist ein neues Kapitel in der Versorgung von pflegebedürftigen Menschen im Großraum Borbeck aufgeschlagen worden. Inhaltlich hat sich das Haus dem Schwerpunkt rehabilitativer Pflege und Betreuung im Spannungsfeld von Multimorbidität und kognitiver Einschränkung verschrieben.

Der Bau des Hauses St. Maria Immaculata wurde 2016 fertiggestellt. Seitdem ermöglicht es 126 Menschen eine stationäre Vollzeitversorgung in 104 Einzel, und 11 Doppelzimmern.

Das Haus St. Maria Immaculata befindet sich in der Gemeinde St. Dionysius , die zusammen mit der Gemeinde St. Josef in Essen-Frintrop und der Caritas-Trägerwerk im Bistum Essen GmbH Gesellschafter der Nikolaus Gross Altenwohn- und Pflegeheime GmbH sind.

Das Konzept nach Sebastian Kneipp Das Kneipp-Konzept mit seinen fünf Elementen Wasser, Ernährung, Bewegung Lebenshaltung und Kräuter und Pflanzenkunde bietet den geeigneten Rahmen, um den Arbeitsschwerpunkt des Hauses umzusetzen, und kann ideal in den Pflegealltag integriert werden.

Die Mitarbeitenden des Hauses St. Maria Immaculata wenden dieses traditionelle Naturheilverfahren an, um natürliche Reizreaktionen des Körpers therapeutisch zu nutzen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.