Altenheim

Pflegeeinrichtung Haus Grotehof

45144 Essen - https://www.gesbe.de
10 von 25
Pflegeeinrichtung Haus Grotehof
Raumerstr.80
45144 Essen

Leitung

Herr Sander

Pflegedienst

Frau Schwab

Telefon

+49 (201) 87 68 - 0

Fax

+49 (201) 87 68 - 666
+49 (201) 87 68 - 666
E-Mail-Anfrage erstellen
Herr Sander
Frau Schwab

Schreibt über sich selbst

Mitten im Herzen des Essener Stadtteils Frohnhausen, finden sie auf einem weitläufigen Gelände die Pflegeeinrichtung Haus Grotehof. Der Grotehof wurde bis in den Anfängen des vorherigen Jahrhunderts landwirtschaftlich betrieben. Durch unsere Namensgebung halten wir diese Tradition in Erinnerung.

Seit 1998 ist das Haus Grotehof eine Einrichtung mit einem differenzierten Pflege- und Betreuungskonzept. Neben der Senioreneinrichtung befinden sich auf dem Gelände die Fachabteilung Wachkoma Phase F und der Lebensraum für schwerst mehrfach beeinträchtigte Menschen. Sowie die Piloteinrichtung für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege.

Die Architektur und Inneneinrichtung des Haus Grotehof, bietet einen Lebensraum, der auf Bedürfnisse und Probleme der Bewohner eingeht und aktives Handeln ermöglicht. Der großzügig verwendete Baustoff Glas in den Innenhöfen und Loggien ermöglicht zu jeder Zeit das Leben mit Tages- und Jahreszeiten.

Zum Haus Grotehof gehört eine gestaltete Außenanlage, in der es einen Bachlauf, einen Teich und Sitzgelegenheiten an geschützten Standorten gibt, die zum Verweilen einladen.

Die aktivierende Pflege und Betreuung wird von erfahrenem Personal gewährleistet. Ein multifunktionales Therapeutenteam, bestehend aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten, Motopäden und Heilpädagogen, bietet individuelle Einzelförderung. Die enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Therapiepraxen erweitert dieses Angebot noch zusätzlich.

Die Bewohner leben in behaglichen Ein- und Zweibettzimmern. Die Zimmer sind mit geschmackvollem Mobiliar ausgestattet und mit dem Rollstuhl bequem befahrbar. Natürlich können nach Absprache auch Bilder und andere Dekorationsgegenstände in das neue Zuhause mitgebracht werden.

Großzügige Verglasungen, die bis zum Boden reichen, bieten auch bettlägerigen Menschen Blickbezüge in den Aussenbereich. Neben den großzügigen Allgemeinflächen auf den Wohnbereichen schaffen kleinere Sitzecken und Wintergärten auch Raum für private Atmosphäre.

Ein sorgfältig ausgewähltes, erfahrenes Team von Mitarbeitern trägt dazu bei, dass sich die Bewohner im Haus Grotehof aktiv in die Gemeinschaft integrieren. Das therapeutische Team sowie die Betreuungskräfte ergänzen die aktivierende Pflege und Betreuung der Bewohner.

Jeder Bewohner hat die Möglichkeit, sich weiterhin von einem Arzt seiner Wahl behandeln zu lassen. Ärztlich verordnete Maßnahmen wie Krankengymnastik und Massage können im Haus stattfinden.

Wenn Menschen Pflege benötigen, die über die häuslichen Möglichkeiten hinausgeht, beantworten unsere Mitarbeiter gern ihre Fragen. Wenn sie sich für unser Haus entscheiden, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag, der alle Dinge regelt, die das gemeinsame Leben und Handeln betreffen, sowie die Leistungs- und Kostenfrage beantwortet. Die derzeit gültigen Pflegesätze können bei den Mitarbeitern der Verwaltung die sich auch bei Fragen der Finanzierung und den Anmeldeformalitäten unterstützen, erfragt werden.

Bei Vorliegen von entsprechenden Voraussetzungen haben unsere Bewohner Anspruch auf Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz und Anspruch auf Leistungen der Sozialhilfe.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Schreibt über sich selbst

Mitten im Herzen des Essener Stadtteils Frohnhausen, finden sie auf einem weitläufigen Gelände die Pflegeeinrichtung Haus Grotehof. Der Grotehof wurde bis in den Anfängen des vorherigen Jahrhunderts landwirtschaftlich betrieben. Durch unsere Namensgebung halten wir diese Tradition in Erinnerung.

Seit 1998 ist das Haus Grotehof eine Einrichtung mit einem differenzierten Pflege- und Betreuungskonzept. Neben der Senioreneinrichtung befinden sich auf dem Gelände die Fachabteilung Wachkoma Phase F und der Lebensraum für schwerst mehrfach beeinträchtigte Menschen. Sowie die Piloteinrichtung für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege.

Die Architektur und Inneneinrichtung des Haus Grotehof, bietet einen Lebensraum, der auf Bedürfnisse und Probleme der Bewohner eingeht und aktives Handeln ermöglicht. Der großzügig verwendete Baustoff Glas in den Innenhöfen und Loggien ermöglicht zu jeder Zeit das Leben mit Tages- und Jahreszeiten.

Zum Haus Grotehof gehört eine gestaltete Außenanlage, in der es einen Bachlauf, einen Teich und Sitzgelegenheiten an geschützten Standorten gibt, die zum Verweilen einladen.

Die aktivierende Pflege und Betreuung wird von erfahrenem Personal gewährleistet. Ein multifunktionales Therapeutenteam, bestehend aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten, Motopäden und Heilpädagogen, bietet individuelle Einzelförderung. Die enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Therapiepraxen erweitert dieses Angebot noch zusätzlich.

Die Bewohner leben in behaglichen Ein- und Zweibettzimmern. Die Zimmer sind mit geschmackvollem Mobiliar ausgestattet und mit dem Rollstuhl bequem befahrbar. Natürlich können nach Absprache auch Bilder und andere Dekorationsgegenstände in das neue Zuhause mitgebracht werden.

Großzügige Verglasungen, die bis zum Boden reichen, bieten auch bettlägerigen Menschen Blickbezüge in den Aussenbereich. Neben den großzügigen Allgemeinflächen auf den Wohnbereichen schaffen kleinere Sitzecken und Wintergärten auch Raum für private Atmosphäre.

Ein sorgfältig ausgewähltes, erfahrenes Team von Mitarbeitern trägt dazu bei, dass sich die Bewohner im Haus Grotehof aktiv in die Gemeinschaft integrieren. Das therapeutische Team sowie die Betreuungskräfte ergänzen die aktivierende Pflege und Betreuung der Bewohner.

Jeder Bewohner hat die Möglichkeit, sich weiterhin von einem Arzt seiner Wahl behandeln zu lassen. Ärztlich verordnete Maßnahmen wie Krankengymnastik und Massage können im Haus stattfinden.

Wenn Menschen Pflege benötigen, die über die häuslichen Möglichkeiten hinausgeht, beantworten unsere Mitarbeiter gern ihre Fragen. Wenn sie sich für unser Haus entscheiden, schließen wir mit Ihnen einen Vertrag, der alle Dinge regelt, die das gemeinsame Leben und Handeln betreffen, sowie die Leistungs- und Kostenfrage beantwortet. Die derzeit gültigen Pflegesätze können bei den Mitarbeitern der Verwaltung die sich auch bei Fragen der Finanzierung und den Anmeldeformalitäten unterstützen, erfragt werden.

Bei Vorliegen von entsprechenden Voraussetzungen haben unsere Bewohner Anspruch auf Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz und Anspruch auf Leistungen der Sozialhilfe.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Essen und Umgebung