Altenheim

DRK-Seniorenwohnanlage Dresden- Nicolaistraße

01307 Dresden - http://drk-seniorenwohnpark.de
10 von 25
+49 (351) 44 47 450
E-Mail-Anfrage erstellen

1998 wurde der Seniorenwohnpark Dresden Nicolaistraße mit 6 Einraum- und 44 Zweiraumwohnungen im Zentrum Dresdens vom DRK eröffnet. In diesem Haus wohnen Familien mit Kindern und Mieter des Betreuten Wohnens unter einem Dach. Die einzelnen Wohnungen gehen von offenen Laubengängen ab. Im 1. Stock des Hauses hat ein Allgemeinarzt seine Praxis, ebenfalls gut erreichbar sind das Krankenhaus St. Joseph-Stift mit seinem Ärztehaus. Für Spaziergänge bietet sich der nur wenige Gehminuten entfernte Große Garten an.

Die 2-Raum Wohnungen dieser Anlage sind mit einem geräumigen Bad, Parkettfußboden, einem Kellerabteil sowie einem Balkon ausgestattet. Die Bewohner der 1-Raum-Wohnungen können die großen Balkone des Treppenhauses nutzen.

Im Erdgeschoss befindet sich das Büro der Betreuerin Frau Rohrbach. Sie ist montags bis freitags Ansprechpartnerin für alle organisatorischen und persönlichen Anliegen der Bewohner.  Außerdem organisiert sie das Zusammenleben, veranstaltet gemeinsame Nachmittage, besucht die Bewohner in ihren Wohnungen etc. Monatlich finden interessante Busausfahrten in die unterschiedlichsten Gegenden statt.  Für die rege besuchten Veranstaltungen befindet sich im Erdgeschoss der Anlage ein Gemeinschaftsraum. Wenn ein Bewohner/eine Bewohnerin Hilfe im täglichen Leben benötigt, so helfen dabei die Schwestern der Sozialstation des DRK. So ist es meistens möglich, dass die Bewohner bis Pflegestufe II in der Anlage wohnen bleiben können.

Durch die zentrale Lage ist die Versorgung der Bewohner kein Problem. Einige Läden, wie Bäcker, Obst und Gemüse, Blumen und Getränke, befinden sich im Erdgeschoss des Hauses, alle anderen in geringer Enfernung. Bis zur nächsten Straßenbahn- bzw. Bushaltestelle sind es ca. 200 Meter, so dass die Bewohner in wenigen Minuten im Stadtzentrum, bei Frauenkirche, Zwinger und ähnlichen sind.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
Leider liegen keine MDK-Noten vor.
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

1998 wurde der Seniorenwohnpark Dresden Nicolaistraße mit 6 Einraum- und 44 Zweiraumwohnungen im Zentrum Dresdens vom DRK eröffnet. In diesem Haus wohnen Familien mit Kindern und Mieter des Betreuten Wohnens unter einem Dach. Die einzelnen Wohnungen gehen von offenen Laubengängen ab. Im 1. Stock des Hauses hat ein Allgemeinarzt seine Praxis, ebenfalls gut erreichbar sind das Krankenhaus St. Joseph-Stift mit seinem Ärztehaus. Für Spaziergänge bietet sich der nur wenige Gehminuten entfernte Große Garten an.

Die 2-Raum Wohnungen dieser Anlage sind mit einem geräumigen Bad, Parkettfußboden, einem Kellerabteil sowie einem Balkon ausgestattet. Die Bewohner der 1-Raum-Wohnungen können die großen Balkone des Treppenhauses nutzen.

Im Erdgeschoss befindet sich das Büro der Betreuerin Frau Rohrbach. Sie ist montags bis freitags Ansprechpartnerin für alle organisatorischen und persönlichen Anliegen der Bewohner.  Außerdem organisiert sie das Zusammenleben, veranstaltet gemeinsame Nachmittage, besucht die Bewohner in ihren Wohnungen etc. Monatlich finden interessante Busausfahrten in die unterschiedlichsten Gegenden statt.  Für die rege besuchten Veranstaltungen befindet sich im Erdgeschoss der Anlage ein Gemeinschaftsraum. Wenn ein Bewohner/eine Bewohnerin Hilfe im täglichen Leben benötigt, so helfen dabei die Schwestern der Sozialstation des DRK. So ist es meistens möglich, dass die Bewohner bis Pflegestufe II in der Anlage wohnen bleiben können.

Durch die zentrale Lage ist die Versorgung der Bewohner kein Problem. Einige Läden, wie Bäcker, Obst und Gemüse, Blumen und Getränke, befinden sich im Erdgeschoss des Hauses, alle anderen in geringer Enfernung. Bis zur nächsten Straßenbahn- bzw. Bushaltestelle sind es ca. 200 Meter, so dass die Bewohner in wenigen Minuten im Stadtzentrum, bei Frauenkirche, Zwinger und ähnlichen sind.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

Leider liegen keine MDK-Noten vor.

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.