Altenheim

Diakonisches Werk Brackwede - Johann-Heermann-Haus

33647 Bielefeld - http://www.diakonie-bielefeld.de
10 von 25
+49 (521) 9423922
E-Mail-Anfrage erstellen

Das Johann-Heermann-Haus liegt in einer ruhigen und schönen Wohnlage, südlich des Teutoburger Waldes in Bielefeld-Brackwede. Gepflegte Grünanlagen, bequeme Fußwege, Sonnenterasse und Beschäftigungsangebote unterschiedlicher Art bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Der in unmittelbarer Nähe gelegene Stadtpark lädt zum Verweilen und zu Spaziergängen ein. Einkaufszentrum und der Wochenmarkt sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs befinden sich in Nähe des Hauses.

Das Haus hat seinen Namen nach dem bedeutendsten evangelischen Liederdichter erhalten, der in der Zeit zwischen Martin Luther und Paul Gerhardt gelebt hat. Das Anfang 1968 fertig gestellte Johann-Heermann Haus bietet 137 Menschen Pflege, Betreuung und Unterkunft. 26 Plätze befinden sich in Doppelzimmern.

Die Wohneinheiten bieten Ihnen einen Wohn- und Schlafraum (ca. 18 qm) mit Kleiderschrank, Bett und Nachttisch. Die Möblierung des Zimmers wird erbeten. Das dazugehörende Badezimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet. Radio-, Telefon- und Fernsehanschluss sind vorhanden.

Auf allen Etagen des Hauses befinden sich Aufenthaltsräume und Teeküchen. Ein Gymnastikraum, Mehrzweckräume und ein Speisesaal für vielfältige Veranstaltungen kirchlicher und kultureller Art runden das Angebot ab. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Begleitenden Dienstes sorgen für Gruppen- und Cafeangebote, kulturelle Veranstaltungen, Ausflugsfahrten, Feste und Feiern. Die abwechslungsreiche Speisenversorgung mit ergänzender Schon- und Diätkost wird durch die hauseigene Küche angeboten. Der hauswirtschaftlicher Service umfasst außerdem Hausreinigung und Wäschedienst. Durch externe Mitarbeiter bestehen individuelle Möglichkeiten zur Haarpflege, Fußpflege und Krankengymnastik. Die ärztliche Versorgung erfolgt in der Regel durch den bisherigen und vertrauten Hausarzt.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
  • MDK-Pflegenoten vom 30.08.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 2.6
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 2.3
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 2.0
  • Befragung der Bewohner 1.2
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Das Johann-Heermann-Haus liegt in einer ruhigen und schönen Wohnlage, südlich des Teutoburger Waldes in Bielefeld-Brackwede. Gepflegte Grünanlagen, bequeme Fußwege, Sonnenterasse und Beschäftigungsangebote unterschiedlicher Art bieten viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Der in unmittelbarer Nähe gelegene Stadtpark lädt zum Verweilen und zu Spaziergängen ein. Einkaufszentrum und der Wochenmarkt sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar, Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs befinden sich in Nähe des Hauses.

Das Haus hat seinen Namen nach dem bedeutendsten evangelischen Liederdichter erhalten, der in der Zeit zwischen Martin Luther und Paul Gerhardt gelebt hat. Das Anfang 1968 fertig gestellte Johann-Heermann Haus bietet 137 Menschen Pflege, Betreuung und Unterkunft. 26 Plätze befinden sich in Doppelzimmern.

Die Wohneinheiten bieten Ihnen einen Wohn- und Schlafraum (ca. 18 qm) mit Kleiderschrank, Bett und Nachttisch. Die Möblierung des Zimmers wird erbeten. Das dazugehörende Badezimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet. Radio-, Telefon- und Fernsehanschluss sind vorhanden.

Auf allen Etagen des Hauses befinden sich Aufenthaltsräume und Teeküchen. Ein Gymnastikraum, Mehrzweckräume und ein Speisesaal für vielfältige Veranstaltungen kirchlicher und kultureller Art runden das Angebot ab. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Begleitenden Dienstes sorgen für Gruppen- und Cafeangebote, kulturelle Veranstaltungen, Ausflugsfahrten, Feste und Feiern. Die abwechslungsreiche Speisenversorgung mit ergänzender Schon- und Diätkost wird durch die hauseigene Küche angeboten. Der hauswirtschaftlicher Service umfasst außerdem Hausreinigung und Wäschedienst. Durch externe Mitarbeiter bestehen individuelle Möglichkeiten zur Haarpflege, Fußpflege und Krankengymnastik. Die ärztliche Versorgung erfolgt in der Regel durch den bisherigen und vertrauten Hausarzt.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

  • MDK-Pflegenoten vom 30.08.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 2.6
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 2.3
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 2.0
  • Befragung der Bewohner 1.2

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.