Altenheim

Diakoniewerk-Altenzentrum St. Aegidien

30559 Hannover - http://www.st-aegidien.de
10 von 25
Diakoniewerk-Altenzentrum St. Aegidien
Sunderhof 1
30559 Hannover

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (511) 95467-0

Fax

+49 (511) 9546735
+49 (511) 9546735
E-Mail-Anfrage erstellen

In unse­rer Ein­rich­tung wird nach dem Pfle­ge­mo­dell der för­dern­den Pro­zess­pflege und den 13 Akti­vi­tä­ten und exis­ten­zi­el­len Erfah­run­gen des Lebens (AEDL) nach Monika Kroh­win­kel gear­bei­tet. Zudem ist das Pfle­ge­leit­bild die Grund­lage unse­rer Arbeit.

Unsere Ziele sind eine akti­vie­rende Pflege und die Erhal­tung der per­sön­li­chen Fähig­kei­ten und Gewohn­hei­ten sowie die Selb­stän­dig­keit der Bewoh­ne­rin.

Bewoh­ne­rin­nen, die im täg­li­chen Leben umfas­sende Hilfe benö­ti­gen, erhal­ten die not­wen­dige Unter­stüt­zung und betreu­ende Ver­sor­gung. Um die ganz­heit­li­che Ver­sor­gung

der Bewoh­ne­rin­nen zu opti­mie­ren, arbei­ten wir vor­wie­gend im Bezugs­pfle­ge­sys­tem.

Ziel ist es hier, eine ver­trau­ens­volle Bezie­hung zwi­schen den Bewoh­ne­rin­nen und den Pfle­gen­den auf­zu­bauen. Die Bewoh­ne­rin­nen und ihre Ange­hö­ri­gen erhal­ten durch die feste Zuord­nung von Mit­ar­bei­te­rin­nen ver­traute Ansprech­part­ner und Kon­ti­nui­tät der Ver­sor­gung.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
  • MDK-Pflegenoten vom 09.08.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.6
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.2
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.7
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.4
  • Befragung der Bewohner 1.2
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

In unse­rer Ein­rich­tung wird nach dem Pfle­ge­mo­dell der för­dern­den Pro­zess­pflege und den 13 Akti­vi­tä­ten und exis­ten­zi­el­len Erfah­run­gen des Lebens (AEDL) nach Monika Kroh­win­kel gear­bei­tet. Zudem ist das Pfle­ge­leit­bild die Grund­lage unse­rer Arbeit.

Unsere Ziele sind eine akti­vie­rende Pflege und die Erhal­tung der per­sön­li­chen Fähig­kei­ten und Gewohn­hei­ten sowie die Selb­stän­dig­keit der Bewoh­ne­rin.

Bewoh­ne­rin­nen, die im täg­li­chen Leben umfas­sende Hilfe benö­ti­gen, erhal­ten die not­wen­dige Unter­stüt­zung und betreu­ende Ver­sor­gung. Um die ganz­heit­li­che Ver­sor­gung

der Bewoh­ne­rin­nen zu opti­mie­ren, arbei­ten wir vor­wie­gend im Bezugs­pfle­ge­sys­tem.

Ziel ist es hier, eine ver­trau­ens­volle Bezie­hung zwi­schen den Bewoh­ne­rin­nen und den Pfle­gen­den auf­zu­bauen. Die Bewoh­ne­rin­nen und ihre Ange­hö­ri­gen erhal­ten durch die feste Zuord­nung von Mit­ar­bei­te­rin­nen ver­traute Ansprech­part­ner und Kon­ti­nui­tät der Ver­sor­gung.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

  • MDK-Pflegenoten vom 09.08.2015
  • Pflege und medizinische Versorgung 1.6
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.2
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.7
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.4
  • Befragung der Bewohner 1.2

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.