Altenheim

Bodelschwingh-Haus Altenpflegeheim

47138 Duisburg - http://www.cwdu.de
10 von 25
Bodelschwingh-Haus Altenpflegeheim
Bonhoefferstr. 19
47138 Duisburg

Leitung

Frau Michaela Welles

Pflegedienst

Frau Michaela Welles

Telefon

+49 (203) 410 14 00

Fax

+49 (203) 410 14 12
+49 (203) 410 14 12
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Michaela Welles
Frau Michaela Welles

“Besonders für ältere Menschen ist es wichtig, dass ihre Selbstständigkeit erhalten bleibt. Sie wollen in einer Umgebung wohnen, in der sie nach ihren Gewohnheiten und Neigungen leben können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine qualifizierte und zuverlässige Betreuung und Pflege, die individuell auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet ist.

Ihren Hausarzt brauchen Sie nicht zu wechseln. Er kann Sie hier besuchen. Es kommen regelmäßig Fachärzte ins Haus. Verordnete Krankengymnastik und Ergotherapie erfolgen in unseren Räumen. Eine medizinische Fußpflegerin kommt jeden Monat ins Haus.

Unsere evangelische Pfarrerin und der katholische Seelsorger stehen Ihnen jederzeit zum Gespräch zur Verfügung. Jeden Sonntag gibt es einen Gottesdienst im Kirchsaal des Jochen Klepper Hauses. In unserem »Raum der Stille« finden Hausandachten statt.

Neben den Hauptmahlzeiten und Zwischenmahlzeiten bieten wir Ihnen auch Kaffee, Tee und Mineralwasser. Selbstverständlich gibt es auch verschiedene Diät-Angebote, die von unseren Diätassistentinnen in Absprache mit Ihnen und Ihrem Hausarzt erstellt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Mahlzeiten in einem unserer Speiseräume gemeinsam mit den Mitbewohnern einzunehmen und werden dort, oder in Ihren eigenen Räumen von unseren Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern bedient.

Im Bodelschwingh Haus gibt es eine Zeitungsgruppe, einen Singkreis, Bingo-Nachmittage, gemütliche Kaffee-Runden und jahreszeitliche Feste. Ausflüge und der Bummel über den Wochenmarkt gehören zu unserem alltäglichen Programm. In unserer besonderen Betreuungsgruppe für altersverwirrte Bewohnerinnen und Bewohner werden altbekannte Fertigkeiten, wie zum Beispiel das Kartoffelschälen oder leichte Handarbeiten geübt, um Bewegungsabläufe und Arbeitsschritte in Erinnerung zu bringen. Besuche in den Häusern des Christophoruswerkes oder gemeinsame Feste geben Ihnen die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu knüpfen und zu erhalten.”

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

“Besonders für ältere Menschen ist es wichtig, dass ihre Selbstständigkeit erhalten bleibt. Sie wollen in einer Umgebung wohnen, in der sie nach ihren Gewohnheiten und Neigungen leben können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine qualifizierte und zuverlässige Betreuung und Pflege, die individuell auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet ist.

Ihren Hausarzt brauchen Sie nicht zu wechseln. Er kann Sie hier besuchen. Es kommen regelmäßig Fachärzte ins Haus. Verordnete Krankengymnastik und Ergotherapie erfolgen in unseren Räumen. Eine medizinische Fußpflegerin kommt jeden Monat ins Haus.

Unsere evangelische Pfarrerin und der katholische Seelsorger stehen Ihnen jederzeit zum Gespräch zur Verfügung. Jeden Sonntag gibt es einen Gottesdienst im Kirchsaal des Jochen Klepper Hauses. In unserem »Raum der Stille« finden Hausandachten statt.

Neben den Hauptmahlzeiten und Zwischenmahlzeiten bieten wir Ihnen auch Kaffee, Tee und Mineralwasser. Selbstverständlich gibt es auch verschiedene Diät-Angebote, die von unseren Diätassistentinnen in Absprache mit Ihnen und Ihrem Hausarzt erstellt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Mahlzeiten in einem unserer Speiseräume gemeinsam mit den Mitbewohnern einzunehmen und werden dort, oder in Ihren eigenen Räumen von unseren Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern bedient.

Im Bodelschwingh Haus gibt es eine Zeitungsgruppe, einen Singkreis, Bingo-Nachmittage, gemütliche Kaffee-Runden und jahreszeitliche Feste. Ausflüge und der Bummel über den Wochenmarkt gehören zu unserem alltäglichen Programm. In unserer besonderen Betreuungsgruppe für altersverwirrte Bewohnerinnen und Bewohner werden altbekannte Fertigkeiten, wie zum Beispiel das Kartoffelschälen oder leichte Handarbeiten geübt, um Bewegungsabläufe und Arbeitsschritte in Erinnerung zu bringen. Besuche in den Häusern des Christophoruswerkes oder gemeinsame Feste geben Ihnen die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu knüpfen und zu erhalten.”

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.