Altenheim

AWO-Seniorenzentrum Vahrenwald

30165 Hannover - http://awo-wup.de
10 von 25
AWO-Seniorenzentrum Vahrenwald
Schleswiger Str. 31
30165 Hannover

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (511) 93 56-0

Fax

+49 (511) 93 56-2 22
+49 (511) 93 56-2 22
E-Mail-Anfrage erstellen

“Das besondere Extra

 -Großzügige Gartenanlage als Ort der Begegnung: Rosen-, Kräuter-, Schatten- und Wassergarten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse

  • lebendiges Zusammenleben von Alt und Jung durch angeschlossene Kinderkrippe
  • Geschützter Wohnbereich für an Demenz erkrankte Menschen

Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • 101 vollstationäre Plätze, davon 69 Einzelzimmer
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Pflege/Betreuung in familiärer Atmosphäre rund um die Uhr
  • Probewohnen zum Kennenlernen
  • Vielfältige, den unterschiedlichen Bedürfnissen angepasste, Betreuungsangebote und kulturelle Veranstaltungen, jahreszeitliche Feste
  • Wahl des Arztes ihres Vertrauens sowie fachärztliche Betreuung
  • Beratung und Unterstützung für individuelle Hilfsmittelausstattung
  • Seniorengerechte, abwechslungsreiche Küche mit vielen Wahlmöglichkeiten
  • Regelmäßige Reinigung, Wäscheversorgung
    Friseur und Fußpflege im Haus, Krankengymnastik und Therapien durch Kooperationspartner
  • Haustierhaltung nach Absprache
  • Alle Konfessionen willkommen

Folgende Betreuungsmodelle werden Ihnen in dieser Einrichtung angeboten:

  • Besondere Betreuungkonzepte
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Stationäre Pflege”
  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz
  • MDK-Pflegenoten vom 30.11.2014
  • Pflege und medizinische Versorgung 2.3
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.1
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.7
  • Befragung der Bewohner 1.1
Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

“Das besondere Extra

 -Großzügige Gartenanlage als Ort der Begegnung: Rosen-, Kräuter-, Schatten- und Wassergarten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse

  • lebendiges Zusammenleben von Alt und Jung durch angeschlossene Kinderkrippe
  • Geschützter Wohnbereich für an Demenz erkrankte Menschen

Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • 101 vollstationäre Plätze, davon 69 Einzelzimmer
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Pflege/Betreuung in familiärer Atmosphäre rund um die Uhr
  • Probewohnen zum Kennenlernen
  • Vielfältige, den unterschiedlichen Bedürfnissen angepasste, Betreuungsangebote und kulturelle Veranstaltungen, jahreszeitliche Feste
  • Wahl des Arztes ihres Vertrauens sowie fachärztliche Betreuung
  • Beratung und Unterstützung für individuelle Hilfsmittelausstattung
  • Seniorengerechte, abwechslungsreiche Küche mit vielen Wahlmöglichkeiten
  • Regelmäßige Reinigung, Wäscheversorgung
    Friseur und Fußpflege im Haus, Krankengymnastik und Therapien durch Kooperationspartner
  • Haustierhaltung nach Absprache
  • Alle Konfessionen willkommen

Folgende Betreuungsmodelle werden Ihnen in dieser Einrichtung angeboten:

  • Besondere Betreuungkonzepte
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Stationäre Pflege”

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

MDK-Pflegenoten

  • MDK-Pflegenoten vom 30.11.2014
  • Pflege und medizinische Versorgung 2.3
  • Umgang mit demenz­kran­ken Bewohnern 1.1
  • Soziale Betreuung und Al­tags­ge­stal­tung 1.0
  • Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene 1.0
  • Rechnerisches Ge­samt­er­geb­nis 1.7
  • Befragung der Bewohner 1.1

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.