Altenheim

Altenzentrum St. Marien

51103 Köln - http://www.az-st-marien.de
10 von 25
Altenzentrum St. Marien
Vereinsstr. 8
51103 Köln

Leitung

Pflegedienst

Telefon

+49 (221) 8871-0

Fax

+49 (221) 8871-429
+49 (221) 8871-429
E-Mail-Anfrage erstellen

Wir Mitarbeiter im Altenzentrum St. Marien bilden eine Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ältere Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten.

Wir möchten gesellschaftlich wirken, die Interessen älterer Menschen vertreten und auf ihre Bedürfnisse eingehen. Den Bewohnern des Altenzentrums möchten wir die Möglichkeit anbieten, ein Zuhause zu finden.

Wir verstehen Altenpflege als Beziehungspflege, die sich am Menschen mit seiner individuellen Biographie, seinen Bedürfnissen und seinen Werten und Stärken orientiert.

Diese Beziehung und Begleitung respektiert in jeder Situation des Lebens die Würde und Einmaligkeit des Menschen bis über seinen Tod hinaus.

Unser Handeln ist geprägt von einer christlichen Grundeinstellung. In der Praxis bedeutet das für uns, die Menschenwürde von Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns zu stellen und fachlich kompetent zu beraten und zu betreuen.

Wir bieten pflegerische, psychische und soziale Betreuung in familiärer Atmosphäre.

Um dies zu erreichen, stehen Mitarbeiter aus Pflege- und sozialen Berufen, Küche, Hauswirtschaft, Haustechnik und Verwaltung zur Verfügung.

Ärzte, Seelsorger und Mitglieder anderer Berufsgruppen unterstützen die im Haus betreuten Menschen.

Ziel allen Bemühens ist die Erhaltung, Stärkung oder Wiedergewinnung der Selbstständigkeit vor dem Hintergrund der vorhandenen Kompetenz des alten Menschen.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Wir Mitarbeiter im Altenzentrum St. Marien bilden eine Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ältere Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt zu begleiten.

Wir möchten gesellschaftlich wirken, die Interessen älterer Menschen vertreten und auf ihre Bedürfnisse eingehen. Den Bewohnern des Altenzentrums möchten wir die Möglichkeit anbieten, ein Zuhause zu finden.

Wir verstehen Altenpflege als Beziehungspflege, die sich am Menschen mit seiner individuellen Biographie, seinen Bedürfnissen und seinen Werten und Stärken orientiert.

Diese Beziehung und Begleitung respektiert in jeder Situation des Lebens die Würde und Einmaligkeit des Menschen bis über seinen Tod hinaus.

Unser Handeln ist geprägt von einer christlichen Grundeinstellung. In der Praxis bedeutet das für uns, die Menschenwürde von Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns zu stellen und fachlich kompetent zu beraten und zu betreuen.

Wir bieten pflegerische, psychische und soziale Betreuung in familiärer Atmosphäre.

Um dies zu erreichen, stehen Mitarbeiter aus Pflege- und sozialen Berufen, Küche, Hauswirtschaft, Haustechnik und Verwaltung zur Verfügung.

Ärzte, Seelsorger und Mitglieder anderer Berufsgruppen unterstützen die im Haus betreuten Menschen.

Ziel allen Bemühens ist die Erhaltung, Stärkung oder Wiedergewinnung der Selbstständigkeit vor dem Hintergrund der vorhandenen Kompetenz des alten Menschen.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.