Altenheim

Alloheim Pflege-Residenz "Casino Wetzlar"

35578 Wetzlar - https://www.alloheim.de
10 von 25
Alloheim Pflege-Residenz "Casino Wetzlar"
Kalsmuntstr 68-74
35578 Wetzlar

Leitung

Frau Susanne ter Jung

Pflegedienst

Frau Doris Thielmann

Telefon

+49 (6441) 2103-0

Fax

+49 (6441) 2103-100
+49 (6441) 2103-100
E-Mail-Anfrage erstellen
Frau Susanne ter Jung
Frau Doris Thielmann

Wetzlar ist eine ebenso malerische wie lebhafte Stadt mit multikulturellem Charme. Sie bietet eine gute und breite Infrastruktur – auch direkt im Umfeld unserer Residenz. Gut ausgebaute Gehwege – zum Beispiel an der naturnahen Lahn – ermöglichen sowohl Senioren als auch jüngeren behinderten Menschen eine aktive Teilnahme am Stadtleben.

Die Residenz “Casino Wetzlar” liegt in Waldrandlage am Fuße des Kalsmunts und dennoch zugleich stadtnah. Vom nahe gelegenen Kalsmunt hat man einen herrlichen Blick auf die historische  Altstadt von Wetzlar. Der Name Kalsmunt  kommt aus dem Keltischen und bedeutet soviel wie “Kahler Berg”. Heute ist der Kalsmunt rundum bebaut. Das Alte Offizierscasino gehört zu den geschichtsträchtigsten Häusern in Wetzlar. Mit der liebevoll restaurierten Architektur ist dieses Haus ein wichtiger Bestandteil des städtischen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebens.

Auf dem großzügig angelegten Grundstück unserer Residenz gibt es barrierefreie Gehwege und viele Sitzgelegenheiten. Eine große und liebevoll bepflanzte Terrasse lädt zum Verweilen und Feiern ein. In etwa einem Kilometer Entfernung von unserer Residenz gibt es einen großen Einkaufsmarkt und eine Bankfiliale.

Die Verkehrsanbindungen zur Stadt sind gut. Denn etwa 500 Meter von unserem Haus entfernt befindet sich die Bushaltestelle “Braunfelser Straße”. Von dort aus gibt es gute Verbindungen zur Altstadt und zum Bahnhof. Der Hauptbahnhof ist etwa drei Kilometer von unserer Residenz entfernt und barrierefrei gestaltet.

Die Residenz “Casino Wetzlar” ist ein vollstationäres Pflegeheim. Sie hat eine bebaute Fläche von 11.000  Quadratmetern und eine Freifläche von rund 6.000 Quadratmetern. Der Gesamtkomplex ist behindertengerecht gestaltet und besteht aus vier Gebäuden, die miteinander verbunden sind.

Auf dem großzügig angelegten Grundstück der Residenz können barrierefreie Gehwege und Sitzgelegenheiten genutzt werden.

Schon beim Betreten des großzügigen, in warmen Farben gestalteten, Foyers spüren Sie das besondere Flair der Alloheim Pflege-Residenz “Casino Wetzlar”. In jahreszeitlicher Dekoration finden Sie dort das kommunikative Zentrum des Hauses. Ganz nach Lust und Laune verabredet man sich zum Spaziergang, trifft sich auf ein Gespräch oder macht es sich einfach mit der Zeitung bequem.

Im lichtdurchfluteten Restaurant und Café können unsere Bewohner der stationären Pflege wie auch unsere Mieter der Wohn-Residenz und unsere Besucher einkehren. Der Frisörsalon ist einmal wöchentlich geöffnet. Eine hauseigene Kegelbahn mit Weinstube kann sowohl von Mietern und Bewohnern der Stationären Pflege als auch von Externen genutzt werden. Bibliothek und Musikzimmer stehen auch für Festlichkeiten zur Verfügung.

Unsere Residenz “Casino Wetzlar” ist ein offenes Haus. Es werden Feste gefeiert, zum Beispiel Märkte aufgebaut; auch musikalische und kulturelle Veranstaltungen finden regelmäßig statt. Und wechselnde Bilderausstellungen geben dem Haus immer wieder ein neues Flair und den Betrachtern neue Ein- und Ausblicke.

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.

Schreibt über sich selbst

Wetzlar ist eine ebenso malerische wie lebhafte Stadt mit multikulturellem Charme. Sie bietet eine gute und breite Infrastruktur – auch direkt im Umfeld unserer Residenz. Gut ausgebaute Gehwege – zum Beispiel an der naturnahen Lahn – ermöglichen sowohl Senioren als auch jüngeren behinderten Menschen eine aktive Teilnahme am Stadtleben.

Die Residenz “Casino Wetzlar” liegt in Waldrandlage am Fuße des Kalsmunts und dennoch zugleich stadtnah. Vom nahe gelegenen Kalsmunt hat man einen herrlichen Blick auf die historische  Altstadt von Wetzlar. Der Name Kalsmunt  kommt aus dem Keltischen und bedeutet soviel wie “Kahler Berg”. Heute ist der Kalsmunt rundum bebaut. Das Alte Offizierscasino gehört zu den geschichtsträchtigsten Häusern in Wetzlar. Mit der liebevoll restaurierten Architektur ist dieses Haus ein wichtiger Bestandteil des städtischen, gesellschaftlichen und kulturellen Lebens.

Auf dem großzügig angelegten Grundstück unserer Residenz gibt es barrierefreie Gehwege und viele Sitzgelegenheiten. Eine große und liebevoll bepflanzte Terrasse lädt zum Verweilen und Feiern ein. In etwa einem Kilometer Entfernung von unserer Residenz gibt es einen großen Einkaufsmarkt und eine Bankfiliale.

Die Verkehrsanbindungen zur Stadt sind gut. Denn etwa 500 Meter von unserem Haus entfernt befindet sich die Bushaltestelle “Braunfelser Straße”. Von dort aus gibt es gute Verbindungen zur Altstadt und zum Bahnhof. Der Hauptbahnhof ist etwa drei Kilometer von unserer Residenz entfernt und barrierefrei gestaltet.

Die Residenz “Casino Wetzlar” ist ein vollstationäres Pflegeheim. Sie hat eine bebaute Fläche von 11.000  Quadratmetern und eine Freifläche von rund 6.000 Quadratmetern. Der Gesamtkomplex ist behindertengerecht gestaltet und besteht aus vier Gebäuden, die miteinander verbunden sind.

Auf dem großzügig angelegten Grundstück der Residenz können barrierefreie Gehwege und Sitzgelegenheiten genutzt werden.

Schon beim Betreten des großzügigen, in warmen Farben gestalteten, Foyers spüren Sie das besondere Flair der Alloheim Pflege-Residenz “Casino Wetzlar”. In jahreszeitlicher Dekoration finden Sie dort das kommunikative Zentrum des Hauses. Ganz nach Lust und Laune verabredet man sich zum Spaziergang, trifft sich auf ein Gespräch oder macht es sich einfach mit der Zeitung bequem.

Im lichtdurchfluteten Restaurant und Café können unsere Bewohner der stationären Pflege wie auch unsere Mieter der Wohn-Residenz und unsere Besucher einkehren. Der Frisörsalon ist einmal wöchentlich geöffnet. Eine hauseigene Kegelbahn mit Weinstube kann sowohl von Mietern und Bewohnern der Stationären Pflege als auch von Externen genutzt werden. Bibliothek und Musikzimmer stehen auch für Festlichkeiten zur Verfügung.

Unsere Residenz “Casino Wetzlar” ist ein offenes Haus. Es werden Feste gefeiert, zum Beispiel Märkte aufgebaut; auch musikalische und kulturelle Veranstaltungen finden regelmäßig statt. Und wechselnde Bilderausstellungen geben dem Haus immer wieder ein neues Flair und den Betrachtern neue Ein- und Ausblicke.

Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung
  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresistenz

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.