Das beste Krankenhaus aus Patientensicht

11.12.2014

Dortmund, 11. Dezember 2014 – Das Medizin- und Stellenportal kliniken.de bietet individuelle und qualifizierte Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Krankenhaus an. Dazu bereitet das Portal Daten und Informationen aus den so genannten Qualitätsberichten aller deutschen Krankenhäuser für den individuellen Gebrauch neu auf. Die Berichte beinhalten inzwischen 289 verschiedenen Indikatoren, die anhand verpflichtender Fragebögen jährlich von Krankenhäusern angegeben werden müssen. „Jeder Patient weiß selbst am besten, auf welche Qualitätskriterien er bei einem Krankenhaus wert legt. Daher ermöglichen wir jedem Patienten mit nur wenigen Klicks sicher die Klinik zu finden, die am besten auf sein individuelles Anliegen ausgerichtet ist. Der Patient muss sich so künftig weder auf Mediziner-Kauderwelsch verlassen, noch Abstriche bei seinen Wünschen machen. Es geht schließlich um die Gesundheit“, bringt David Fickeisen, Leiter von kliniken.de die Zielsetzung des Services auf den Punkt.

Die Leistungen der Krankenhäuser können außerordentlich einfach auf kliniken.de verglichen werden. Dazu wird auf der Website der ICD10 oder DRG-Code eingegeben, der sich auf dem Krankenschein für die Krankenkasse befindet. Anschließend zeigt kliniken.de, in welchem Krankenhaus der gesuchte Fall behandelt wurde und wie Patienten über die Klinik berichten. So kann sich der künftige Besucher der Klinik sein eigenes Bild machen. „Die Qualitätsberichte ermöglichen dem Patienten einen besseren Überblick. Wer zum Beispiel eine Operation an der Hüfte vor sich hat, kann über die Berichte all jene Kliniken finden, die die Operation bereits durchgeführt haben. Er kann Leistungen vergleichen und auf diese Art die für seine Ansprüche optimal passende Klinik aus dem großen Angebot deutschlandweit herausfiltern“, so David Fickeisen.

Die Qualitätsberichte beinhalten Daten zu Struktur, zum Management und natürlich Informationen zum Angebot der jeweiligen medizinischen Einrichtung. „Seit fast 10 Jahren werten wir Daten aus dem medizinischen Bereich aus, ob es um Stellenportale oder Bewertungen von Institutionen wie im vorliegenden Fall geht. Diese Erfahrung haben wir auch bei der Aufbereitung der Daten zu den Klinikleistungen mit einfließen lassen. Was wir damit jetzt bieten können, ist eine fundierte Sicherheit bei der Suche nach dem richtigen Krankenhaus“, so David Fickeisen.
kliniken.de: Das 1996 von der VIVAI Software AG gegründete Gesundheitsportal www.kliniken.de verzeichnet im Monat bis zu einer halben Million Besucher und bis zu acht Millionen Seitenabrufe und ist als deutsche Stellenbörse für das Gesundheitswesen eine zentrale Anlaufstelle – sowohl für medizinisches Fachpersonal als auch für Patienten, die das für sie beste Krankenhaus suchen. In der Wahl zum besten Jobportal 2013 (Auftraggeber Profilo Rating-Agentur GmbH) wurde kliniken.de zu einer der besten Stellenbörsen Deutschlands gewählt. Mit täglich rund 500 Stellenanzeigen und 300 tagesaktuellen Bewerberprofilen sowie über 10.000 registrierten Nutzern ist kliniken.de eine der größten Karrierebörsen auf dem medizinischen Sektor. Die Datenbank umfasst über 4.600 Kliniken und mehr als 11.200 Pflegeheime sowie 1.500 Lieferanten von Klinikbedarf mit rund 2.450 Produktgruppen.

Weitere Informationen: VIVAI Software AG, Betenstraße 13-15, 44137 Dortmund, Tel. 0231-9144880, Fax: 0231-914488-88, E-Mail: presse@kliniken.de, Internet: www.kliniken.de