Krankenhaus

SHG-Kliniken Sonnenberg, Halberg

66119 Saarbrücken - http://sb.shg-kliniken.de
10 von 25

Schreibt über sich selbst

In der Geriatrischen Klinik Halberg werden 49 akutgeriatrische Patienten behandelt auf zwei Stationen. Leistungsspektrum, interdisziplinäres Team und Arbeitsweise entsprechen der Geriatrie Sonnenberg. Übliche internistische Diagnostik wie Röntgen, Labor, Sonographie und Endoskopie werden hier ebenfalls vorgehalten. Integriert in das SHG-Krankenhaus Berbach ist die Chirurgische Praxis Dr. Saalfrank und Dr. Schindler, mit der wir bei Bedarf eng zusammenarbeiten. Ebenso besteht die Möglichkeit einer konsiliarischen Mitbetreuung bei entsprechenden Krankheitsbildern mit den Ärzten der Gerontopsychiatrie.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Fallzahl 126

Verwirrtheitszustand, nicht durch Alkohol oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen bedingt
Fallzahl 78

Delir bei Demenz

Störung des Ganges bzw. der Beweglichkeit
Fallzahl 76

Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität

Herzschwäche
Fallzahl 73

Rechtsherzinsuffizienz

Schulterverletzung
Fallzahl 37

Impingement-Syndrom der Schulter

Leistenbruch
Fallzahl 33

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 27

Volumenmangel

Sonstige Beschwerden, die das Nervensystem bzw. das Muskel-Skelett-System betreffen
Fallzahl 21

Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 17

Sonstige Meniskusschädigungen

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 14

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP06: Basale Stimulation

MP56: Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP57: Biofeedback-Therapie

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP16: Ergotherapie/Arbeitstherapie

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP59: Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP23: Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP27: Musiktherapie

MP28: Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie

MP29: Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP34: Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP39: Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP42: Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

In der Geriatrischen Klinik Halberg werden 49 akutgeriatrische Patienten behandelt auf zwei Stationen. Leistungsspektrum, interdisziplinäres Team und Arbeitsweise entsprechen der Geriatrie Sonnenberg. Übliche internistische Diagnostik wie Röntgen, Labor, Sonographie und Endoskopie werden hier ebenfalls vorgehalten. Integriert in das SHG-Krankenhaus Berbach ist die Chirurgische Praxis Dr. Saalfrank und Dr. Schindler, mit der wir bei Bedarf eng zusammenarbeiten. Ebenso besteht die Möglichkeit einer konsiliarischen Mitbetreuung bei entsprechenden Krankheitsbildern mit den Ärzten der Gerontopsychiatrie.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Saarbrücken und Umgebung