Kurzprofil

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Frankenstraße 36, 97708 Bad Bocklet, Deutschland

+49 (9708) 79-0

+49 (9708) 79-3435

Informationen

420 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Schreibt über sich selbst:

Das Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet ist in vier Jahrzehnten gewachsen und hat sich den geänderten Anforderungen des Gesundheitssystems der Bundesrepublik Deutschland immer wieder erfolgreich angepasst. Darauf dürfen wir stolz sein - wir dürfen uns aber nicht darauf ausruhen. Um auch weiterhin zu bestehen, sind wir offen für Veränderungen.

In unserem Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet richten wir unsere Tätigkeit darauf aus, Sie auf Ihrem Weg zu Genesung und Wohlbefinden Schritt für Schritt zu begleiten.

Lebensqualität und Gesundheit sind unser Aller höchstes Gut. Um dies zu erhalten oder wieder zu erlangen gehören auch Energie und Einsicht hinzu. Und nur zu oft ist es nicht so einfach, eine entsprechend geeignete, multidisziplinär ausgerichtete Klinik zu finden.

Idyllisch in reizvoller Waldrandlage, an den Hängen des Saaletals gelegen präsentiert unser Haus sein Angebot. Helle Therapie- und Freizeiträume offenbaren einen herrlichen Blick über die Dächer Bad Bocklets hinüber zur Bayerischen Rhön und dem Kreuzberg.

Wir sind eine nach §30 GewO staatlich anerkannte private Rehaklinik mit Versorgungsvertrag nach §111 SGB V für alle Krankenkassen und Rentenversicherungsträger.

In den Kliniken behandeln wir jeweils Anschlussheilbehandlungen (AHB)- und Rehabilitationsmaßnahmen (gesetzlich oder privat), bieten im Präventionszentrum der Vorsorge dienende Präventionsprogramme mit Krankenkassenzuschuss und im Parkhotel Unterkunftsmöglichkeit für Kurgäste und Patientenangehörige.

Besonderes Merkmal unseres Hauses sind die interdisziplinär genutzten Diagnostik- und Therapiebereiche, welche es uns ermöglichen Ihnen ein breit gefächertes Spektrum an Leistungen anzubieten.

Wir möchten unsere Gäste umfassend versorgen. Dazu gehört selbstverständlich über die medizinischen Maßnahmen hinaus beispielsweise auch eine gesunde Ernährung und ein bewusstes Körpertraining. Natürlich ist uns ebenso bewusst, dass auch ein behagliches Umfeld sich gesundheitsfördernd auswirkt.

Unsere Gäste- bzw. Patientenzimmer sind lichtdurchflutet und bestechen durch viel Helligkeit. Helle Möbel, ein gediegenes Interieur und eine insgesamt harmonische Farbgestaltung vermitteln ein besonders behagliches Wohlfühl-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Zimmer über SAT-TV, Kühlschrank und Telefon am Bett.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.