Kurzprofil

Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Kemnater Straße 16, 87600 Kaufbeuren, Deutschland

+49 (8341) 72 0

+49 (8341) 72 8711

Informationen

289 Bettenanzahl
2 Fachabteilungen
441 ICD-10 Diagnosen

Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Schreibt über sich selbst:

Die Bezirkskliniken Schwaben Schwaben leisten ein umfassendes und hochwertiges Versorgungsangebot in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Einzugsgebieten in Bayerisch-Schwaben. Wohnortnah bieten wir an insgesamt neun Klinikstandorten medizinische Qualität auf höchstem Niveau für die Menschen in der Region. Unsere Kliniken befinden sich in Augsburg, Burgau, Donauwörth, Günzburg, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Obergünzburg. Jährlich versorgen wir mit 4.500 Beschäftigten über 76.000 Patienten, davon ca. 25.000 voll- und teilstationär. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an. Seit 01.01.2019 wird unser Angebot durch die RPK Schwaben, einer Facheinrichtung zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch kranker Menschen, ergänzt.

Das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren hat in seiner über 140-jährigen Geschichte viele wichtige Impulse in der Behandlung psychischer Erkrankungen gegeben und ist heute ein modernes Fachkrankenhaus für die Gebiete Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie mit überregionaler Bedeutung. In unseren Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, forensische Psychiatrie sowie Neurologie begleiten wir unsere Patienten mit menschlicher Nähe und hoher fachlicher Kompetenz.

Der Leitgedanke der Bezirkskliniken Schwaben „mehr Nähe“ ist dabei nicht nur räumlich zu verstehen, sondern vor allem persönlich, im direkten und engen Kontakt zu unseren Patienten.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Neurologische KlinikPsychiatrische Klinik

 Stellenangebote in Kaufbeuren und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse