Kurzprofil

Helios Klinik Kipfenberg

Kindinger Straße 13, 85110 Kipfenberg, Deutschland

+49 (8465) 175-0

+49 (8465) 175-111

Informationen

192 Bettenanzahl
2 Fachabteilungen
115 ICD-10 Diagnosen

Helios Klinik Kipfenberg

Schreibt über sich selbst:

Die Helios Klinik Kipfenberg ist eine Neurologische Fachklinik mit einem Querschnittzentrum und einer Abteilung für Orthopädische Anschlussheilbehandlung. Unser Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit Erkrankungen, die das Nervensystem betreffen – also das Gehirn, das Rückenmark oder die Nerven selbst. Dazu gehören Schlaganfälle, Schädel-Hirnverletzungen nach Unfällen und Operationen, aber auch sogenannte neuro-immunologische Erkrankungen des Gehirns wie die Multiple Sklerose oder Bewegungsstörungen wie das Parkinson-Syndrom. Insgesamt haben wir 192 vollstationäre Betten.

Rehabilitation ist Bewegung und Entwicklung, im wahrsten Sinne des Wortes. Wir arbeiten mit mehreren Forschergruppen aktiv an neuen Methoden in der neurologischen Rehabilitation mit.

Die Rehabilitation zu bessern ist unser gemeinsames Ziel, deshalb arbeiten wir mit engen universitären Kooperationen. Unsere Forschergruppen arbeiten in verschiedenen Projekten an neuer Methoden in der Neurologischen Rehabilitation.

Gerade durch den Austausch mit der Philipps-Universität Marburg haben wir Zugang zu den neuesten Erkenntnissen der Forschung und pflegen einen intensiven Gedankenaustausch. Prof. Dr. med. Dennis A. Nowak, Ärztlicher Direktor der Klinik, hat einen Lehr- und Forschungsauftrag an der Neurologischen Universitätsklinik der Philipps-Universität Marburg.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

NeurologieIntensivmedizin/Schwerpunkt Neurologie

 Stellenangebote in Kipfenberg und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse