Kurzprofil

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)

Bräuhausstraße 5, 84416 Taufkirchen (Vils), Deutschland

+49 (8084) 934 0

+49 (8084) 934 400

Informationen

185 Bettenanzahl
2 Fachabteilungen
155 ICD-10 Diagnosen

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)

Schreibt über sich selbst:

Als Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin ist das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) das regionale Kompetenzzentrum für alle psychiatrischen Krankheitsbilder mit zwei Chefarzt-geleiteten Fachbereichen. Das Klinikum ist in die Fachbereiche Allgemeinpsychiatrie I (je eine geschlossene und offene Akutstation, neuropsychiatrische Station mit „Huntington-Zentrum-Süd“), Allgemeinpsychiatrie II (eine offene Psychotherapiestation, je eine offene und geschlossene Station für Suchtkranke und zwei gerontopsychiatrische Stationen) und eine forensische Frauenabteilung aufgeteilt. Seit 2011 unterhält das kbo-Klinikum Taufkirchen (VIls) eine Tagesklinik und Institutsambulanz in Freising.

Neben der psychiatrischen Grundversorgung (Diagnostik, medikamentöse und Gesprächstherapie, Beratung von Angehörigen) werden Psychotherapie einzeln oder in der Gruppe, Arbeits-, Gestaltungs-, Musik- sowie Sport- und Bewegungstherapie angeboten.

Auf die Diagnostik und Therapie der Huntington-Krankheit hat sich das Huntington-Zentrum-Süd spezialisiert. Es berät Risikopersonen und führt molekulargenetische Diagnostik durch. Das Huntington-Zentrum-Süd ist Mitglied des europäischen Huntington-Netzwerkes. Überregional wird auch die stationäre und ambulante Diagnostik und Behandlung Erwachsener mit autistischen Störungen angeboten.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist eine akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München. Das kbo-Isar-Amper- Klinikum Taufkirchen (Vils) ist seit dem Jahr 2005 nach KTQ zertifiziert.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

AllgemeinpsychiatrieForensische Psychiatrie