Kurzprofil

Kinderkrankenhaus St. Marien Landshut

Grillparzerstraße 9, 84036 Landshut, Deutschland

+49 (871) 852- 0

+49 (871) 212 30

Informationen

120 Bettenanzahl
2 Fachabteilungen
928 ICD-10 Diagnosen

Kinderkrankenhaus St. Marien Landshut

Schreibt über sich selbst:

Als ein im Krankenhausplan des Landes Bayern aufgenommenes Fachkrankenhaus für Kinder und Jugendliche mit insgesamt 120 Betten übernimmt das Kinderkrankenhaus einen öffentlichen Versorgungsauftrag. Seit 2004 ist das Kinderkrankenhaus akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Als Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sind wir für Diagnostik und Therapie aller körperlichen und seelischen Erkrankungen sowie Reifungsstörungen vom Frühgeborenen bis zum 18. Lebensjahr zuständig. Das Einzugsgebiet der Kinderklinik reicht weit über Stadt und Landkreis Landshut hinaus. Im Jahr 2016 wurden annähernd 6.500 Patienten stationär und fast 40.000 Patienten ambulant in der Kinderklinik und im angegliederten Sozialpädiatrischen Zentrum behandelt.

Kinder sind keine „kleinen Erwachsenen". Die besonderen Gesundheitsprobleme und Erkrankungen in den verschiedenen Altersgruppen erfordern spezielle ärztliche, therapeutische und pflegerische Kompetenz. Die zunehmende Spezialisierung der Medizin kann ohne die Hilfe verschiedener Organspezialisten nicht mehr bewältigt werden. Deshalb reicht das Angebot der Kinderklinik St. Marien gGmbH von einer breiten allgemeinpädiatrischen Versorgung bis zu hoch spezialisierten Abteilungen, die sowohl personell als auch apparativ hervorragend ausgestattet sind. Diese Funktionen stehen stationären aber auch ambulanten Patienten im Sinne von Spezialambulanzen zur Verfügung.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

KinderchirurgiePädiatrie

 Stellenangebote in Landshut und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse