Kurzprofil

Klinik Schillerhöhe

Solitudestraße 18, 70839 Gerlingen, Deutschland

+49 (7156) 203-0

+49 (7156) 203-7001

Informationen

208 Bettenanzahl
5 Fachabteilungen
537 ICD-10 Diagnosen

Klinik Schillerhöhe

Schreibt über sich selbst:

Atmen ist ein Grundbedürfnis der Natur. Neben Schmerzen gehört Atemnot zu den unangenehmsten Empfindungen des Menschen.

Die Klinik Schillerhöhe ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Atmungsorgane. Jährlich fast 9.000 stationären Patienten betreuen wir mit medizinischer Kompetenz und menschlichem Einfühlungsvermögen.

Die Klinik liegt in Gerlingen bei Stuttgart, umgeben von Natur und Wald nahe dem Schloss Solitude.

Der Zusammenschluss mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart erweitert das Spektrum der Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Die Klinik Schillerhöhe liegt im Landkreis Ludwigsburg, geografisch im Nordwesten der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Seit Anfang 2006 gehört sie zur Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH.

Ihr unverwechselbares Ambiente gibt ihr die Lage oberhalb der Stadt Gerlingen, auf der Schillerhöhe, umgeben von Wald – ideal für Menschen mit Lungenerkrankungen.

In unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus befindet sich das Schloss Solitude, das zu den schönsten Architektur-Ensembles des 18. Jahrhunderts in Süddeutschland zählt.

Ausgedehnte Spaziergänge bis zum Schloss und mit Blick auf Ludwigsburg und das Strohgäu sind auf der Schillerhöhe möglich. Ihr Name geht zurück auf Johann Caspar Schiller, Vater des „Dichterfürsten“ Friedrich Schiller, der als Gartenbaumeister im Dienst von Herzog Carl Eugen tätig war.