Kurzprofil

Fachklinik Eiterbach, Haus Eiterbach

Ortsstraße 42, 69253 Heiligkreuzsteinach, Deutschland

+49 (6220) 930-0

+49 (6220) 930-122

Informationen

57 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

Fachklinik Eiterbach, Haus Eiterbach

Schreibt über sich selbst:

Das Haus Eiterbach ist die Einrichtung für die Kerntherapie der Rehabilitationsmaßnahme, die in der Regel 24 bzw. 26 Wochen umfasst. Eine individuelle Anpassung ist möglich. Angeboten werden auch Wiederholungs- und Auffangbehandlungen, Kurzzeittherapien sowie Kombi-Therapien, die je nach Indikation und Leistungsträger 3-6 Monate dauern.

Rehabilitationsprogramm

In der Kerntherapie beginnt das Rehabilitationsprogramm mit der Zuordnung zu einem Bezugstherapeuten, der die Einzel- und Gruppentherapie durchführt. Der strukturierte Tagesablauf gibt dem Rehabilitanden Orientierung. Zum Therapieprogramm gehören neben der Psychotherapie, die psychiatrische und medizinische Behandlung, die Sporttherapie und die Ergotherapie, später auch die Arbeitstherapie. Ein vielfältiges Freizeitangebot rundet das Rehabilitationsprogramm ab. Für alle sozialen Fragestellungen steht der Sozialdienst zur Verfügung.

Aufnahmeverfahren

Die Anmeldung in der Fachklink Eiterbach kann sowohl schriftlich als auch telefonisch erfolgen. Der Bewerber kann sich selbst anmelden. Es kann sich aber auch die entsprechende Einrichtung an die Fachklinik wenden.

Folgende Unterlagen sind erforderlich: Lebenslauf, Suchtverlauf, Sozialbericht, Arztbericht vom letzten stationären Aufenthalt, Mitteilung über ausstehende Strafen oder Gerichtsverfahren.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.

 Stellenangebote in Heiligkreuzsteinach und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse