Kurzprofil

Thoraxklinik Heidelberg

Röntgenstraße 1, 69126 Heidelberg, Deutschland

+49 (6221) 396 - 2102

Informationen

310 Bettenanzahl
5 Fachabteilungen
491 ICD-10 Diagnosen

Thoraxklinik Heidelberg

Schreibt über sich selbst:

Die Thoraxklinik-Heidelberg ist eine der ältesten und größten Lungenfachkliniken Europas mit einer über 100 jährigen Geschichte und 310 Planbetten. Als Klinik der Maximalversorgung ist sie seit 2009 als Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.

Die Klinik ist Gründungsmitglied des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg (NCT) und arbeitet eng mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) zusammen. Die Thoraxklinik-Heidelberg versorgt als eine Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg Erkrankungen der Lunge und des Brustkorbes.

Jährlich werden ca. 2.300 Operationen im Bereich des Thorax durchgeführt. Alle modernen Diagnose- und Therapieverfahren werden vor Ort angeboten und kontinuierlich weiterentwickelt. Als Partner im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) ist die Thoraxklinik in die standortübergreifende Zusammenarbeit auf dem Feld der Grundlagenwissenschaften und der klinischen Forschung integriert. Die im Jahr 2015 gegründete Thoraxstiftung Heidelberg fördert gezielt Projekte in Wissenschaft, Forschung und Krankenversorgung und Prävention, insbesondere in Bezug auf Erkrankungen der Thoraxorgane.

Falls Sie sich als Patient oder Anghöriger für eine Diagnostik, Therapie oder Zweitmeinung in unserem Hause interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Ambulanz oder den entsprechenden Spezialambulanzen auf bzw. fragen Sie Ihren Arzt.

 Stellenangebote in Heidelberg und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse