Kurzprofil

Kliniken Schmieder Heidelberg

Speyererhof 1, 69117 Heidelberg, Deutschland

+49 (7533) 808-1339

Informationen

230 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
112 ICD-10 Diagnosen

Kliniken Schmieder Heidelberg

Schreibt über sich selbst:

Breites Phasenspektrum

Die Kliniken Schmieder können ihren Patienten das gesamte Phasenspektrum der Neurologischen Rehabilitation bis auf die Langzeitpflege Phase F anbieten. In der Phase A besteht die Möglichkeit der Behandlung akutmedizinischer Probleme und Komplikationen während des Rehabilitationsaufenthaltes.

Schwerpunkte innerhalb des Phasenmodells sind die Phasen B, C und D. Ebenfalls kann eine Arbeitserprobung in der Tagesklinik erfolgen.

Neurologische Frührehabilitation

Die Kliniken Schmieder Heidelberg verfügen über mehrere Phase-B-Betten mit bis zu acht Beatmungsplätzen mit Monitoring. In der neurologischen Frührehabilitation arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen interdisziplinär zusammen. Die Behandlungsteams bestehen aus Medizinern, Therapeuten, Pflege und Sozialarbeitern. Die Abteilung ist sehr gut ausgestattet und verfügt über hohe Kompetenz in der medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Behandlung. In Heidelberg verfügen die Kliniken Schmieder über eine langjährige Erfahrung bei der Behandlung von schwerstgeschädigten Patienten.

Satellitenstation

Im Rahmen der Kooperation mit der Universitätsklinik Heidelberg entstand eine Satellitenstation des Universitätsklinikums auf dem Speyererhof. Der neue Bereich "Akut-Neurologie" des Universitätsklinikums ist in die Kliniken Schmieder Heidelberg integriert. Damit ist eine weitere Optimierung der Patientenversorgung mit nahtloser Überleitung von Diagnostik und Akuttherapie in die neurologische Frührehabilitation gewährleistet.

Arbeitserprobung in der Tagesklinik

Eine enge Zusammenarbeit besteht zwischen der Tagesklinik und den stationären Abteilungen auf dem Speyererhof. Dort wird eine ambulante Rehabilitation angeboten und es können Arbeitserprobungen durchgeführt werden. Therapieziele sind:

  • Wiedereingliederung in Arbeit und Beruf

  • Wiedererlangung der Selbstständigkeit im häuslichen Umfeld

Enge Kooperationen Die Kliniken Schmieder Heidelberg pflegen eine intensive Kooperation zur Universitätsklinik in Heidelberg. Sie sind ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und Akademische Kooperationseinheit. Mit dem Universitätsklinikum werden gemeinsame wissenschaftliche Projekte durchgeführt und es besteht eine Kooperationsvereinbarung. Außerdem kooperieren die Kliniken Schmieder mit der Universitätsklinik Mannheim, dem Klinikum Ludwigshafen und dem St. Josefskrankenhaus in Heidelberg.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Kliniken Schmieder Heidelberg Neurologisches Fachkrankenhaus / Neurologie

 Stellenangebote in Heidelberg und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse