St. Josef-Krankenhaus Viernheim in Viernheim

St. Josef-Krankenhaus Viernheim schreibt über sich selbst

Jesus Christus beauftragte seine Jünger mit der Sorge um die alten, kranken und hilfsbedürftigen Menschen. In seinem Geiste kaufte am 16. August 1882 Pfarrer Euler ein Haus in der Seegartenstraße. 4 und gründete damit das Viernheimer Krankenhaus. Drei Niederbronner Schwestern unterstützten einen Arzt und eine Apotheke für die damals 4.750 Einwohner Viernheims.

Getreu unserer christlichen Überzeugung und langen Tradition wollen wir treuhänderisch an der Sicherung und Weiterentwicklung unseres St. Josef-Krankenhauses mitgestalten. Unser größtes Kapital war, ist und bleibt die christliche Nächstenliebe durch das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gönner.

Das St. Josef-Krankenhaus soll weiterhin christlich orientiert und medizinisch kompetent die Grundversorgung für die Bevölkerung unserer Stadt gewährleisten.

 Kurzprofil

Name:

St. Josef-Krankenhaus Viernheim

Adresse:

Seegartenstraße 4
68519 Viernheim
Deutschland
 

Bettenanzahl: 82

Fachabteilungen: 6

ICD-10 Diagnosen: 724


 Stellenangebote

Stellenangebote in Viernheim und Umgebung:


Zur Jobbörse

235 Nasenseptumdeviation
223 Spinal(kanal)stenose
113 Läsionen der Rotatorenmanschette
109 Impingement-Syndrom der Schulter
100 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
83 Sonstige primäre Gonarthrose
69 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
63 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
58 Chronische Pansinusitis
58 Sonstige Gelenkknorpelschädigungen