Kurzprofil

Diakonie Klinikum Jung-Stilling

Wichernstraße 40, 57074 Siegen, Deutschland

+49 (271) 333 3

+49 (271) 3 33-49 96

Informationen

407 Bettenanzahl
13 Fachabteilungen
2359 ICD-10 Diagnosen

Diakonie Klinikum Jung-Stilling

Schreibt über sich selbst:

Das Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen ist der größte der beiden Standorte des Diakonie Klinikums. Aus einem 1947 eröffneten Krankenhaus mit 280 Betten am Fischbacherberg wurde nach dem Neubau am Rosterberg 1966 eine moderne Klinik mit mehr als 400 Betten verteilt auf elf Stockwerke. Heute steht das Diakonie Klinikum Jung-Stilling für überdurchschnittlich hohe medizinische Qualität. In den zwölf Fachabteilungen des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen sind rund 800 Mitarbeiter für das Patientenwohl verantwortlich. Dank ausgewiesener Experten, modernster Medizintechnik auf universitärem Niveau und interdisziplinären Zentren sind Therapien zeitnah, fachübergreifend und mit hohem medizinischem Anspruch möglich.

Rund 17.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten im Jahr bezeugen den hohen Stellenwert des Hauses und der Region Südwestfalen. Das Krankenhaus versteht sich dabei als Partner für lebenslange Beziehungen: Von der Geburtsstation bis hin zur Palliativmedizin gibt es ärztliche Experten für jede Lebensphase. Eine besondere Stärke des diakonischen Krankenhauses liegt in der persönlichen Zuwendung. Aus dem grundlegenden christlichen Selbstverständnis – dem Dienst am Menschen – leitet sich die hohe Qualität von Pflege und Medizin ab.

 Stellenangebote in Siegen und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse