Kurzprofil

Paracelsus-Klinik Bad Ems

Taunusallee 7-11, 56130 Bad Ems, Deutschland

+49 (2603) 6000

+49 (2603) 13020

Informationen

140 Bettenanzahl
7 Fachabteilungen
929 ICD-10 Diagnosen

Paracelsus-Klinik Bad Ems

Schreibt über sich selbst:

Die Paracelsus-Klinik Bad Ems sichert seit 1980 die medizinische Grund- und Regelversorgung der Bevölkerung im Großraum Bad Ems, des mittleren und östlichen Rhein-Lahn-Kreises sowie in Teilen des angrenzenden Westerwaldes. Das Klinikgebäude liegt auf einer Anhöhe sehr ruhig mitten im Grünen und ist verkehrstechnisch gut angebunden.
 

 

Die medizinischen Leistungen umfassen ein breites Spektrum. Die einzelnen Fachabteilungen haben darüber hinaus spezialisierte Schwerpunkte gebildet, die Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet schätzen. Indem die leitenden Mediziner sowohl als Klinikärzte als auch als niedergelassene Fachärzte an der Klinik tätig sind, finden die ambulante und die stationäre Versorgung der Patienten unter einem Dach statt. Während der gesamten Behandlung können die Patienten deshalb vom selben Arzt betreut werden.

Tag für Tag setzen sich Ärzte, Pflegekräfte und die Mitarbeiter der Hauswirtschaft und der Verwaltung für die Gesundheit der Patienten und Patientinnen ein. Unsere Fachärzte können dabei auf eine exzellente apparative Ausstattung zurückgreifen. So verfügen wir u.a. über eine modern ausgestattete Intensivstation, leistungsfähige CT- und Röntgengeräte und einen Linksherzkathetermessplatz. Ein Hubschrauberlandeplatz ist ebenfalls vorhanden.
 

 

Der zugewandte und einfühlsame Umgang mit unseren Patienten ist uns sehr wichtig. Denn wenn es uns gelingt, eine an den Bedürfnissen des Einzelnen orientierte Behandlung zu gewährleisten, können wir die Heilungserfolge erzielen, die wir uns für unsere Patientinnen und Patienten wünschen.