GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien in Bonn

GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien schreibt über sich selbst

"GFO Kliniken Bonn
Die GFO Kliniken Bonn sind durch Fusion des St. Marien-Hospitals Bonn und des St. Josef-Hospitals Beuel zu einem Krankenhaus mit zwei Betriebsstätten verschmolzen. Dadurch ist das Gesamtspektrum gewachsen.

Beide Betriebsstätten:

  • sind konfessionell ausgerichtet, haben zusammen 600 Betten, ca. 1350 Mitarbeitende und unterschiedliche Arbeitsschwerpunkte und Angebote für die Patienten. Sie decken damit die komplette Regelversorgung für Patienten zu beiden Seiten des Rheins ab.

Gemeinsame Unternehmenskultur
Wichtig ist uns die Arbeit an einer gemeinsamen Unternehmenskultur, in der es dazu gehört unseren Patienten, ihren Angehörigen und den einweisenden Ärzten / Therapeuten in Gesprächen und durch Zuhören wirklich zu begegnen."

 Kurzprofil

Name:

GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien

Adresse:

Robert-Koch-Straße 1
53115 Bonn
Deutschland
 

Bettenanzahl: 329

Fachabteilungen: 11

ICD-10 Diagnosen: 2229


1131 Einling, Geburt im Krankenhaus
549 Atherosklerose der Extremitätenarterien
260 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
245 Atherosklerotische Herzkrankheit
220 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus
202 Vorhofflattern
199 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
179 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
170 Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
163 Linksherzinsuffizienz