Krankenhaus Ludmillenstift in Meppen

Krankenhaus Ludmillenstift schreibt über sich selbst

Willkommen im Krankenhaus Ludmillenstift
 

Medizinische und pflegerische Kompetenz, modernste Technik zur Diagnostik und Therapie, ein ansprechendes Ambiente und eine große Portion Menschlichkeit - das zeichnet das Krankenhaus Ludmillenstift aus.

In 18 Fachabteilungen bzw. Belegabteilungen und 9 interdisziplinären Zentren werden Patienten aus dem gesamten Emsland und darüber hinaus umfassend behandelt und betreut. So bietet zum Beispiel das überregionale Traumazentrum optimale Bedingungen zur Versorgung Schwerstverletzter, von der Erstversorgung der akuten Verletzung bis zur Frührehabilitation. Im Schlaganfallzentrum (auch Stroke Unit genannt) haben Schlaganfallpatienten durch eine klar strukturierte und rund um die Uhr sofortige Behandlung die besten Überlebenschancen. Im Emsländischen Brustzentrum arbeiten Spezialisten der Fachgebiete Gynäkologie, Pathologie, plastische Chirurgie, Onkologie, Radiologie, Strahlentherapie und Psychoonkologie eng zusammen, um Frauen mit einer Brustkrebserkrankung wirksam zu behandeln und sie in ihrer persönlichen Situation optimal zu unterstützen. Im Perinatalzentrum mit neonatologischer Intensiveinheit werden Risikoschwangerschaften und Frühgeborene optimal versorgt.

Auch in den Fachabteilungen investiert das Krankenhaus Ludmillenstift kontinuierlich in innovative Technik und Behandlungsmethoden. Wir laden Sie herzlich ein, unser Haus kennen zu lernen. Unsere Internetseite gibt Ihnen einen ersten Einblick.

 Kurzprofil

Name:

Krankenhaus Ludmillenstift

Adresse:

Ludmillenstraße 4-6
49716 Meppen
Deutschland
 

Bettenanzahl: 388

Fachabteilungen: 15

ICD-10 Diagnosen: 2628


 Stellenangebote

Leider gibt es derzeit keine Stellenangebote!

407 Einling, Geburt im Krankenhaus
334 Gehirnerschütterung
322 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
288 Hypertrophie der Nasenmuscheln
185 Linksherzinsuffizienz
181 Chronische Tonsillitis
179 Spinal(kanal)stenose
145 Sonstige Formen der Angina pectoris
129 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
124 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome