Kurzprofil

Paracelsus-Berghofklinik Bad Essen

Empterweg 5, 49152 Bad Essen, Deutschland

+49 (5472) 935-233

Informationen

130 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

Paracelsus-Berghofklinik Bad Essen

Schreibt über sich selbst:

In der Berghofklinik behandeln wir seit 1977 alkohol- und medikamentenabhängige Frauen und Männer. Dafür stehen uns 130 Therapieplätze zur Verfügung.

1996 wurde die Klinik renoviert, räumlich erweitert und mit einem Neubau um die Paracelsus-Wittekindklinik zur Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen ergänzt.

Gemeinsam mit der Wittekindklinik bildet die Berghofklinik das Paracelsus-Therapiezentrum Bad Essen. Die Kliniken arbeiten jedoch patientenbezogen als eigenständige Kliniken.

Sie wohnen für die Dauer Ihrer Behandlung in modernen Doppelzimmern. Jedes Zimmer verfügt über ein Telefon und Radio sowie ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.

Die zur Verfügung stehenden Einzelzimmer werden nur nach ärztlich/therapeutischer Indikation belegt. Für Rollstuhlfahrer stehen zwei behindertengerechte Zimmer zur Verfügung.

Die Klinik verfügt über zahlreiche Funktions-, Aufenthalts- und Freizeitgestaltungsräume sowie großzügige Gartenanlagen mit Minigolfplatz und Sportplatz.

Ihnen stehen eine Cafeteria, Fernsehräume, Schwimmbad, Sauna, Sporthalle, Tischtennisraum, ein Billardzimmer, ein Fitnessraum, die Bibliothek mit drei Internet-Rechnern und ein Computer-Schreibzimmer zur Verfügung.

Einige Räume der Ergo- und Kunsttherapie können Sie in den therapiefreien Zeiten für Mal- und Bastelarbeiten nutzen.

Klinikeigene Fahrräder können für Ausflüge ausgeliehen werden.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.

 Stellenangebote in Bad Essen und Umgebung