Kurzprofil

Malteser Krankenhaus St. Anna

Albertus-Magnus-Straße 33, 47259 Duisburg, Deutschland

+49 (203) 755-0

Informationen

341 Bettenanzahl
15 Fachabteilungen
2116 ICD-10 Diagnosen

Malteser Krankenhaus St. Anna

Schreibt über sich selbst:

Das Malteser Krankenhaus St. Anna ist eine moderne, patientenorientierte Klinik der Akut- und Schwerpunktversorgung im Duisburger Süden. Über 750 Mitarbeiter behandeln hier jährlich mehr als 16.000 Patienten stationär und etwa 37.000 ambulant. Die Malteser Rhein-Ruhr gGmbH mit Sitz in Duisburg gehört zu den größten Arbeitgebern im regionalen Gesundheitswesen. Sie betreibt als Rechtsträgerin derzeit drei Krankenhäuser, 15 Wohn- und Pflegeeinrichtungen, ein Hospizzentrum, eine Schule für Logopädie sowie ambulante Dienste. Sie erwirtschaftet mit ca. 2.800 Mitarbeitern in achtzehn Betrieben an dreizehn Standorten 200 Mio Euro Jahresumsatz und ist damit die größte von insgesamt vier regionalen Betriebsgesellschaften der Malteser Deutschland gGmbH Bereich Medizin & Pflege.

Die Einrichtungen der Malteser Regionalgesellschaft bilden ein regionales Verbund­system mit therapeutisch aufeinander abgestimmten Angeboten für kranke und pflege­bedürftige Menschen jeden Alters. Ziel ist die ganzheitliche Versorgung aus einer Hand: von der Behandlung im Krankenhaus über die Ambulante Pflege zu Hause, von der Tages- und Kurzzeitpflege bis zur dauerhaften Betreuung pflegebedürftiger Menschen und zur intensiven Betreuung Schwerst­kranker und Sterbender.