Kurzprofil

Fachklinik Kamillushaus Heidhausen

Heidhauserstraße 273, 45239 Essen, Deutschland

+49 (201) 8406 - 180

Informationen

30 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
14 ICD-10 Diagnosen

Fachklinik Kamillushaus Heidhausen

Schreibt über sich selbst:

Unser Angebot ist auf die Behandlung von Menschen spezialisiert, die an einer Alkohol-, Medikamenten- oder Suchtmittelabhängigkeit erkrankt sind und/oder an komorbiden Störungen wie Depression, posttraumatische Belastungsstörung oder Persönlichkeitsstörung leiden.

Ein intensives fachübergreifendes Behandlungskonzept legt den Grundstein für die Entwöhnung von der Sucht. Je nach Therapiephase und jeweiligen Lebensumständen können die Patienten die Entwöhnung im Rahmen der Rehabilitation stationär, tagesklinisch oder ambulant wahrnehmen. Dem voraus geht die stationäre Entgiftung. Nach beendeter Therapie und bei akuten Krisen steht die Institutsambulanz mit Rat und Tat zur Seite.

Ein Netzwerk an Hilfen Nicht selten steckt hinter einer auf den ersten Blick rein körperlichen Erkrankung ein übermäßiger Alkoholkonsum. Betreffende Patienten aus anderen Contilia-Krankenhäusern, etwa dem St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, werden im Rahmen von Suchtkonsilen motiviert, ihren Umgang mit Alkohol zu hinterfragen. Eine enge Kooperation besteht außerdem mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGG, 2014)

Qualifizierte Entzugsbehandlung

 Stellenangebote von Fachklinik Kamillushaus Heidhausen