Kurzprofil

Fabricius-Klinik Remscheid

Brüderstraße 65, 42853 Remscheid, Deutschland

+49 (2191) 7970

+49 (2191) 797100

Informationen

100 Bettenanzahl
3 Fachabteilungen
404 ICD-10 Diagnosen

Fabricius-Klinik Remscheid

Schreibt über sich selbst:

Die Fabricius-Klinik Remscheid gehört als GmbH zur Cherubine-Willimann-Stiftung Arenberg. Unsere Klinik wurde im Jahr 1899 gegründet. Wir wollen wie die Gründerin unseres Trägers, Mutter M. Cherubine Willimann das formulierte, „geduldig Wartende und mutig Unternehmende“ sein.

In unserer Klinik erwartet Sie ein hochkompetentes und erfahrenes Ärzteteam und engagiertes Pflegepersonal. Mit 90 stationären und 10 teilstationären geriatrischen Betten hat die Fabricius-Klinik eine vergleichsweise überschaubare Größe – zu Ihrem Vorteil: Denn so können wir uns besonders intensiv jedem einzelnen Patienten widmen. Von diesen 90 Betten sind 45 orthopädische Belegbetten und 45 geriatrische Betten. Unser Schwerpunkt liegt in der Behandlung und Betreuung älterer Patienten. Seit dem 1. Mai 2012 können Patienten in einer geriatrischen Tagesklinik behandelt werden. Doch selbstverständlich steht unsere Klinik mit der Inneren Medizin und Orthopädie allen Patienten offen.

Im Einzelnen bieten wir unseren Patienten folgende medizinische Kliniken und therapeutische Angebote:

• Anästhesiologie

• Innere Medizin / Geriatrie

• Orthopädie und Unfallchirurgie

• Ergotherapie

• Logopädie

• Physiotherapie

• Psychologischer Dienst

• Osteopathie

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGG, 2014)

Facharztpraxis für AnästhesiologieGeriatrieOrthopädie Belegabteilung