Kurzprofil

AKH Klinikum Peine

Virchowstraße 8h, 31226 Peine, Deutschland

+49 (5171) 93-0

+49 (5171) 93-1119

Informationen

310 Bettenanzahl
10 Fachabteilungen
1849 ICD-10 Diagnosen

AKH Klinikum Peine

Schreibt über sich selbst:

Medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau und in familiärer Atmosphäre – dafür steht das Klinikum Peine. Wir sind bei Ihnen, wenn es um gute Gesundheit geht und begleiten Sie gern ein Leben lang.

Die Klinikum Peine gGmbH wurde im März 2003 als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle gegründet. Am 1. April 2003 wurde die Betriebsführung des Krankenhauses vom Landkreis Peine übernommen und am 1. September gleichen Jahres ging das Peiner Krankenhaus in den Besitz der Klinikum Peine gGmbH über. Das Klinikum Peine verfügt aktuell über 310 Betten. In acht Kliniken werden jährlich etwa 15.000 Patienten stationär versorgt. Rund 440 Babys haben bei uns 2017 das Licht der Welt erblickt.

Das Klinikum Peine und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen sich regional und überregional in vielfachen Bereichen des gesellschaftlichen Engagements ein. Ob in Sportvereinen, Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen, Bürgerinitiativen oder in der Kirche.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Klinikum Peine. Vielleicht möchten Sie einen Patienten bei uns besuchen, oder Ihnen steht ein Krankenhausaufenthalt bevor und Sie wollen wissen, was Sie bei uns erwartet. Neben medizinischer Versorgung auf höchstem Niveau legen wir größten Wert auf eine zugewandte, familiäre Atmosphäre, in der unsere Patienten schnell wieder zu Kräften kommen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über die verschiedenen Services und Wahlleistungen in unserem Haus zu informieren. Die Mitarbeiter im Patienten-Service-Center stehen Ihnen für alle weiteren Fragen persönlich und telefonisch sehr gerne zur Verfügung.