Kurzprofil

Psychiatrische Tagesklinik Neumünster

Parkstraße 17, 24534 Neumünster, Deutschland

+49 (4321) 9641-113

Informationen

29 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
10 ICD-10 Diagnosen

Psychiatrische Tagesklinik Neumünster

Schreibt über sich selbst:

Die seelische Gesundheit ist ein kostbares Gut. Wenn die innere Balance aus dem Gleichgewicht geraten ist, ist es für die Betroffenen häufig nicht mehr möglich, die Anforderungen des Alltags zu bewältigen. Das kann viele Gründe haben. Mit unserem Team versuchen wir gemeinsam mit den Patienten, diese Balance wieder herzustellen.

Die Psychiatrische Tagesklinik bietet therapeutische Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Das Konzept einer Tagesklinik ist für Patienten gedacht, die keine vollstationäre Behandlung benötigen, aber durch eine ambulante Therapie nicht ausreichend versorgt werden.

Ab 8 Uhr nehmen die Patienten tagsüber eine intensive, individuell angepasste Behandlung in Anspruch. Mit dem Ende der Therapien um 16 Uhr verlassen sie die Klinik und kehren in ihre gewohnte häusliche Umgebung zurück. Die Kosten der tagesklinischen Behandlung übernimmt jede Krankenkasse.

Durch die seelische Erkrankung ist ein normaler Tagesablauf häufig nicht mehr gegeben. Das familiäre und soziale Umfeld wird belastet. Viele Patienten können keiner geregelten Arbeit nachgehen und die Versorgung der Familie ist eingeschränkt. Die Betroffenen ziehen sich zurück und geraten immer stärker in eine Isolation.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGG, 2014)

Psychiatrische Tagesklinik Neumünster gGmbH