Kurzprofil

AMEOS Klinikum Heiligenhafen

Friedrich-Ebert-Straße 100, 23774 Heiligenhafen, Deutschland

+49 (4362) 91 0

+49 (4362) 91 1450

Informationen

220 Bettenanzahl
1 Fachabteilungen
112 ICD-10 Diagnosen

AMEOS Klinikum Heiligenhafen

Schreibt über sich selbst:

Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen steht als Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Ostholstein und Plön sowie der Stadt Kiel zur Verfügung.

Mit 220 vollstationären Betten sowie 33 tagesklinischen Behandlungsplätzen versorgen und behandeln wir jährlich etwa 3.000 Patientinnen und Patienten.

Das Klinikum verfügt über differenzierte Abteilungen für das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen des Erwachsenenalters. Neben einer qualifizierten gemeindenahen Grund- und Regelversorgung werden auch überregional zugängliche spezialisierte Behandlungen angeboten.

Das AMEOS Klinikum Heiligenhafen ist Akademisches Lehrkrankenhaus für Pflege der FOM, Hochschule für Ökonomie und Management. Die Kooperation zwischen AMEOS und der FOM vereint die Anstrengungen der AMEOS Gruppe um eine moderne und hochqualifizierte Pflege mit dem strategischen Ansatz eines Verbundes akademischer Lehrkrankenhäuser für Pflegeberufe.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2014)

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie