Kurzprofil

Inselklinik Heringsdorf "Haus Gothensee"

Setheweg 11, 17424 Heringsdorf - Seebad, Deutschland

+49 (38378) 780 187

Informationen

240 Bettenanzahl
0 Fachabteilungen
0 ICD-10 Diagnosen

Inselklinik Heringsdorf "Haus Gothensee"

Schreibt über sich selbst:

Herzlich willkommen in der MEDIGREIF Inselklinik Heringsdorf "Haus Gothensee", Fachklinik für Kinder und Jugendliche mit der Fachabteilung für Stoffwechsel-, Haut- und Atemwegserkrankungen sowie der Fachabteilung für psychische und psychosomatische Erkrankungen. Zudem beherbergt "Haus Gothensee" den Mütter-Gesundheit-Usedom e.V., die als Fachklinik für Mutter und Kind ganz auf die individuellen Lenenssituationen von Müttern und ihren Kindern ausgerichtet ist. Wir laden Sie herzlich zu einem Rundgang durch die Klinik und in das Seebad Heringsdorf auf der Sonneninsel Usedom ein.

Der Kern des medizinisch-therapeutischen Handelns im "Haus Gothensee" stützt sich auf ein Gefüge medizinischer, psychotherapeutischer, pädagogischer und sozialer Maßnahmen, die sich zu einem ganzheitlich orientierten Behandlungsmodell ergänzen. Mit unseren vielfältigen Therapieangeboten begleiten wir unsere Rehabilitanden von der Diagnostik über die Behandlung bis hin zur Selbstbehandlung. Auf dieser Grundlage eines modernen Rehabilitationskonzeptes entwickeln wir gemeinsam mit unseren jungen Patienten, den Müttern, Vätern oder anderen Begleitpersonen einen zielgerichteten Behandlungsplan. Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist dabei die aktive Mitwirkung der Betroffenen, wobei Sie von unserem multiprofessionellen Team unterstützt werden.

So stehen unsere Rehabilitanden, ihre Bedürfnisse und Wünsche, im Mittelpunkt unseres medizinisch-therapeutischen Handelns. Im Rahmen dessen sind wir stets bestrebt, die Qualität unserer Leistungen zu verbessern, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten. Dafür haben wir umfangreiche Verfahren zum Qualitätsmanagement und zur Qualitätssicherung implementiert.

Liste aller Fachabteilungen der Klinik (nach §301 SGB, 2013)

Es gibt leider keine Fachabteilungen.
Es gibt leider keine ICD-Diagnosen.