Kurzprofil

Havelland Kliniken, Klinik Rathenow

Forststraße 45, 14712 Rathenow, Deutschland

+49 (3385) 555-0

+49 (3385) 555-3019

Informationen

170 Bettenanzahl
14 Fachabteilungen
1445 ICD-10 Diagnosen

Havelland Kliniken, Klinik Rathenow

Schreibt über sich selbst:

Die Klinik Rathenow ist einer der beiden Standorte der Havelland Kliniken GmbH. Sie ist zuständig für die medizinische Versorgung der Bevölkerung im westlichen Teil des Landkreises Havelland und angrenzender Landkreise. Als kompetentes medizinisches Zentrum bietet sie moderne Diagnostik und Therapie der Regelversorgung. Für ambulante und stationäre Behandlung stehen in einem modernisierten Gebäudekomplex 170 Betten in sechs Fachkliniken und 15 Plätze in der geriatrischen Tagesklinik zur Verfügung. Ferner gehören als Funktionsabteilungen Radiologie, Physiotherapie und Labor sowie eine Apotheke zu unserer Klinik. In unserer Klinik können wir diverse Eingriffe vornehmen, ohne dass ein stationärer Aufenthalt nötig ist. Die behandelten Patienten gehen ohne Übernachtung noch am Tag des Eingriffs nach Hause. Unsere Notfallversorgung ist jeden Tag rund um die Uhr geöffnet, um in dringenden Fällen zu helfen.

1885 erbaut, kann die Klinik Rathenow auf eine über 130jährige Geschichte zurückblicken. Aufgrund ihrer künstlerisch-historischen und städtebaulichen Bedeutung wurde die Gesamtanlage der Klinik Rathenow (ehemals Paracelsus Krankenhaus Rathenow), 1992 in das Verzeichnis für Denkmalpflege des Brandenburgischen Landesamtes eingetragen. Interessante Details zu den 15 Jahre dauernden Modernisierungs- und Umbauarbeiten können Sie nachlesen unter Historie der Klinik Rathenow.

Eine großzügige und gepflegte Parkanlage umgibt die Klinik. Zwei Innenhöfe bieten Patienten und Besuchern weitere Rückzugsmöglichkeiten.

Besuchern und Patienten stehen große Parkplätze zur Verfügung, auf denen eine kostenpflichtige Parkraumbewirtschaftung gilt.