Krankenhaus

Franziskus Krankenhaus Linz

53545 Linz am Rhein - http://krankenhaus-linz.de
10 von 25

Schreibt über sich selbst

Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen bildet mit seinen den beiden Standorten, dem Franziskus Krankenhaus in Linz am Rhein und dem Krankenhaus Maria Stern in Remagen gemeinsam mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten das Fundament der medizinischen Versorgung der Bürgerinnen und Bürger unserer Region.

Als Dienstgemeinschaft sind die Franziskanischen Leitlinien die Grundlage unseres Auftrages. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, dass wir uns in unserem Dienst am Menschen hiervon leiten lassen. Unsere Dienste und unsere Fürsorge prägen unser Handeln nicht nur gegenüber dem kranken, alten und pflegebedürftigen Menschen sondern auch seiner Angehörigen. Dies gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ohne deren hohes Engagement wir unsere Aufgaben nicht zur Zufriedenheit unserer Patienten erfüllen könnten. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Internetpräsenz ein Bild von unseren beiden Krankenhäusern und deren Leistungsangeboten zu machen.

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

ICD-10-Diagnosen

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 146

Sonstige primäre Gonarthrose

Schmerz
Fallzahl 117

Sonstiger chronischer Schmerz

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 103

Sonstige Meniskusschädigungen

Sonstige anhaltende Lungenkrankheit mit Verengung der Atemwege
Fallzahl 101

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege

Schädigung von Bändern bzw. Knorpeln des Kniegelenkes
Fallzahl 99

Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes

Herzschwäche
Fallzahl 99

Rechtsherzinsuffizienz

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Kniegelenkes
Fallzahl 98

Sonstige sekundäre Gonarthrose

Herzschwäche
Fallzahl 98

Linksherzinsuffizienz

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 96

Benigne essentielle Hypertonie

Gelenkverschleiß (Arthrose) des Hüftgelenkes
Fallzahl 91

Sonstige primäre Koxarthrose

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische und pflegerische Leistungsangebote

MP02: Akupunktur

MP03: Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare

MP53: Aromapflege/-therapie

MP04: Atemgymnastik/-therapie

MP08: Berufsberatung/Rehabilitationsberatung

MP09: Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden

MP10: Bewegungsbad/Wassergymnastik

MP12: Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)

MP14: Diät- und Ernährungsberatung

MP15: Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege

MP17: Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege

MP21: Kinästhetik

MP22: Kontinenztraining/Inkontinenzberatung

MP24: Manuelle Lymphdrainage

MP25: Massage

MP26: Medizinische Fußpflege

MP31: Physikalische Therapie/Bädertherapie

MP32: Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie

MP33: Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

MP35: Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik

MP37: Schmerztherapie/-management

MP63: Sozialdienst

MP64: Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit

MP05: Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern

MP40: Spezielle Entspannungstherapie

MP11: Sporttherapie/Bewegungstherapie

MP44: Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie

MP45: Stomatherapie/-beratung

MP47: Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik

MP51: Wundmanagement

MP48: Wärme- und Kälteanwendungen

MP68: Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege

MP52: Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Schreibt über sich selbst

Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen bildet mit seinen den beiden Standorten, dem Franziskus Krankenhaus in Linz am Rhein und dem Krankenhaus Maria Stern in Remagen gemeinsam mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten das Fundament der medizinischen Versorgung der Bürgerinnen und Bürger unserer Region.

Als Dienstgemeinschaft sind die Franziskanischen Leitlinien die Grundlage unseres Auftrages. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, dass wir uns in unserem Dienst am Menschen hiervon leiten lassen. Unsere Dienste und unsere Fürsorge prägen unser Handeln nicht nur gegenüber dem kranken, alten und pflegebedürftigen Menschen sondern auch seiner Angehörigen. Dies gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ohne deren hohes Engagement wir unsere Aufgaben nicht zur Zufriedenheit unserer Patienten erfüllen könnten. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Internetpräsenz ein Bild von unseren beiden Krankenhäusern und deren Leistungsangeboten zu machen.

Fachabteilungen

Fachabteilungen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenangebote

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Linz am Rhein und Umgebung