Krankenhaus

Diakonissenkrankenhaus Dessau

06846 Dessau-Roßlau - http://www.dkd-dessau.de
10 von 25
+49 (340) 6502-1009
E-Mail-Anfrage erstellen
165
4

Wir sind ein evangelisches Krankenhaus, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann.

Mit einer Diakonissenschwesternschaft wurde 1894 die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau (ADA) gegründet in dem Auftrag, “Christus in den Kranken, den Alten und den Kindern zu dienen”.

1916 konnte dann ein kleines Krankenhaus mit 35 Betten seine Arbeit aufnehmen. Seither ist viel geleistet und verändert worden; Neues ist hinzu gekommen. Heute freuen wir uns besonders über das neue Haus mit 165 Betten, das 1996 seiner Bestimmung übergeben werden konnte.

Seit dem 1. September 2003 ist das Krankenhaus aus der Anhaltischen Diakonissenanstalt Dessau zur Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH ausgegliedert worden. Gesellschafter sind:

  • Die edia.con gemeinnützige GmbH

  • Die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau

  • Das Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e.V.

Ausgangspunkt aller Arbeit in der ADA war und ist die Zuwendung zu den Menschen aus dem Glauben an Jesus Christus. Er weist uns zu denen, die unsere Hilfe brauchen.

Von dieser Ausrichtung zeugt auch unser Erkennungszeichen, das Sie oben abgebildet finden: Das Kreuz erinnert an unseren Auftraggeber Christus. Es beschreibt ihn als Herrn (Kyrios) und als Diener (Diakonos) In seiner Art wollen wir die Menschen sehen, mit ihnen umgehen – und wir wünschen sehr, dass auch Sie davon erfahren.Das Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e.V.

Harnblasenkrebs
Fallzahl 223

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

Prostatakrebs
Fallzahl 178

Bösartige Neubildung der Prostata

Gutartige Vergrößerung der Prostata
Fallzahl 162

Prostatahyperplasie

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 144

Ureterstein

Leistenbruch
Fallzahl 121

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 112

Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose

Stein im Nierenbecken bzw. Harnleiter
Fallzahl 112

Nierenstein

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 107

Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 107

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Sonstige Krankheit des Mastdarms bzw. des Afters
Fallzahl 96

Rektumprolaps

Schreibt über sich selbst

Wir sind ein evangelisches Krankenhaus, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann.

Mit einer Diakonissenschwesternschaft wurde 1894 die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau (ADA) gegründet in dem Auftrag, “Christus in den Kranken, den Alten und den Kindern zu dienen”.

1916 konnte dann ein kleines Krankenhaus mit 35 Betten seine Arbeit aufnehmen. Seither ist viel geleistet und verändert worden; Neues ist hinzu gekommen. Heute freuen wir uns besonders über das neue Haus mit 165 Betten, das 1996 seiner Bestimmung übergeben werden konnte.

Seit dem 1. September 2003 ist das Krankenhaus aus der Anhaltischen Diakonissenanstalt Dessau zur Diakonissenkrankenhaus Dessau gemeinnützige GmbH ausgegliedert worden. Gesellschafter sind:

  • Die edia.con gemeinnützige GmbH

  • Die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau

  • Das Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e.V.

Ausgangspunkt aller Arbeit in der ADA war und ist die Zuwendung zu den Menschen aus dem Glauben an Jesus Christus. Er weist uns zu denen, die unsere Hilfe brauchen.

Von dieser Ausrichtung zeugt auch unser Erkennungszeichen, das Sie oben abgebildet finden: Das Kreuz erinnert an unseren Auftraggeber Christus. Es beschreibt ihn als Herrn (Kyrios) und als Diener (Diakonos) In seiner Art wollen wir die Menschen sehen, mit ihnen umgehen – und wir wünschen sehr, dass auch Sie davon erfahren.Das Ev.-Luth. Diakonissenhaus Leipzig e.V.

Fachabteilungen

Stellenangebote

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Dessau-Roßlau und Umgebung