Fachabteilung

Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie, Robert-Bosch-Krankenhaus

70376 Stuttgart - https://www.rbk.de
10 von 25
+49 (711) 8101 3792
E-Mail-Anfrage erstellen
Prof. Dr. Mark Dominik Alscher

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 209.0

Benigne essentielle Hypertonie

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 172.0

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet

Herzschwäche
Fallzahl 133.0

Rechtsherzinsuffizienz

Akutes Nierenversagen
Fallzahl 122.0

Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 97.0

Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet

Fallzahl 96.0

Herzschwäche
Fallzahl 88.0

Linksherzinsuffizienz

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 80.0

Volumenmangel

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 71.0

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Grippe, ausgelöst durch sonstige Influenzaviren
Fallzahl 68.0

Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VI07: Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

VI08: Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen

VI10: Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

VI17: Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen

VI21: Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

VI27: Spezialsprechstunde

VI30: Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen

VI41: Shuntzentrum

VR02: Native Sonographie

VR04: Duplexsonographie

VR05: Sonographie mit Kontrastmittel

VU01: Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten

VU02: Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz

VU03: Diagnostik und Therapie von Urolithiasis

VU15: Dialyse

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ06: Master

PQ10: Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

PQ11: Pflege in der Nephrologie

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP02: Bobath

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP07: Geriatrie

ZP08: Kinästhetik

ZP14: Schmerzmanagement

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP19: Sturzmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ07: Gefäßchirurgie

AQ23: Innere Medizin

AQ27: Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

AQ29: Innere Medizin und Nephrologie

ZF28: Notfallmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Schreibt über sich selbst

Leider liegt keine Beschreibung vor.

ICD-10-Diagnosen

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache
Fallzahl 209.0

Benigne essentielle Hypertonie

Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase
Fallzahl 172.0

Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet

Herzschwäche
Fallzahl 133.0

Rechtsherzinsuffizienz

Akutes Nierenversagen
Fallzahl 122.0

Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet

Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet
Fallzahl 97.0

Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet

Fallzahl 96.0

Herzschwäche
Fallzahl 88.0

Linksherzinsuffizienz

Flüssigkeitsmangel
Fallzahl 80.0

Volumenmangel

Harnstau aufgrund einer Abflussbehinderung bzw. Harnrückfluss in Richtung Niere
Fallzahl 71.0

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

Grippe, ausgelöst durch sonstige Influenzaviren
Fallzahl 68.0

Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Medizinische Leistungsangebote

VI07: Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

VI08: Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen

VI10: Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

VI17: Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen

VI21: Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

VI27: Spezialsprechstunde

VI30: Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen

VI41: Shuntzentrum

VR02: Native Sonographie

VR04: Duplexsonographie

VR05: Sonographie mit Kontrastmittel

VU01: Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten

VU02: Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz

VU03: Diagnostik und Therapie von Urolithiasis

VU15: Dialyse

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Pflegerische Fachexpertisen

PQ01: Bachelor

PQ04: Intensiv- und Anästhesiepflege

PQ05: Leitung einer Station / eines Bereiches

PQ06: Master

PQ10: Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

PQ11: Pflege in der Nephrologie

PQ14: Hygienebeauftragte in der Pflege

PQ20: Praxisanleitung

ZP01: Basale Stimulation

ZP02: Bobath

ZP03: Diabetes

ZP05: Entlassungsmanagement

ZP06: Ernährungsmanagement

ZP07: Geriatrie

ZP08: Kinästhetik

ZP14: Schmerzmanagement

ZP15: Stomamanagement

ZP16: Wundmanagement

ZP19: Sturzmanagement

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Ärztliche Fachexpertisen

AQ07: Gefäßchirurgie

AQ23: Innere Medizin

AQ27: Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie

AQ29: Innere Medizin und Nephrologie

ZF28: Notfallmedizin

Datengrundlage sind Qualitätsberichte der Krankenhäuser gemäß § 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V (Berichtsjahr 2017)

Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden vorliegend nur teilweise bzw. auszugsweise genutzt. Eine vollständige unveränderte Darstellung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser erhalten Sie unter https://www.g-ba.de.

Stellenanzeigen

Leider gibt es keine Stellenanzeigen.
Stellenangebote in Stuttgart und Umgebung