DRK-Seniorenzentrum Josef- und Herta-Menke-Haus

Schreibt über sich selbst:

Sie suchen einen Ort an dem Sie Ihr Alter verbringen können und die notwendigen persönlichen Hilfen erhalten. Ein Leben in unserem Seniorenzentrum ermöglicht Ihnen dies.

Mitten im Ortskern des malerischen Bundesgolddorf Silbach, finden Sie unser gemütliches, familiäres Seniorenzentrum.

Mitten im Ortskern des malerischen Bundesgolddorf Silbach, finden Sie unser gemütliches, familiäres Seniorenzentrum. Die Bergfreiheit Silbach in 564 m Höhe, im schönsten Teil des Hochsauerlandkreises, nördlich des Kahlen Asten gelegen und 6 km von Winterberg entfernt, umrahmt von Bergen mit Laub- und Nadelwald, liegt an verschiedenen Wanderzielen wie Ruhrquelle und Naturschutzgebieten ,an vielen Wanderrouten (u.a. an der Winterberger Hochtour) und an Zubringerwegen zum bekannten Rothaarsteig.

Das Umfeld des Seniorenzentrums eignet sich hervorragend für erholsame Spaziergänge in gesunder Waldluft und bietet von den Aussichtspunkten aus einen herrlichen Ausblick über die wunderschöne Berglandschaft des Hochsauerlandes mit seinen angrenzenden Orten.

Ernstnehmen – Gemeinsam gestalten: Umschreibt das Selbstverständnis unseres DRK Seniorenzentrums „Josef-und-Herta-Menke-Haus“ Silbach. So sollen es die Bewohner, die in unserem Haus leben, die Gäste, die uns besuchen und unsere Mitarbeiter die dieses Selbstverständnis in ihrer täglichen Arbeit umsetzen, erfahren.

Unser Haus hat damit eine Verpflichtung übernommen, die immer wieder neu dazu herausfordert, unsere Arbeit vor dem Hintergrund des allgemeinen Standes der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse und der gesetzlichen Grundlagen zu überdenken und anzupassen.

Zu überdenken, zu überprüfen und neu zugestalten dient dazu, den qualitativen menschlichen, fachlichen und rechtlichen Anforderungen zu entsprechen und unseren Bewohnern und Gästen Wohlbefinden und Zufriedenheit zu bieten.

Das Grundverständnis, die Basis unserer Arbeit, ist in dem vorliegenden Pflegekonzept dargestellt; seine regelmäßige Überarbeitung ist Ergebnis der uns mitgegebenen Verpflichtung.

  •   MDK Pflegenoten vom 28.07.2014

  • 1,7 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,3 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,4 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,1 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Winterberg'