Kurzprofil

Johanniter-Haus Köln-Zollstock

Herr Baris Groos

Frau Gabriele Klein

Sibille-Hartmann-Str. 1, 50969 Köln, Deutschland

+49 (221) 34 09 23 33

Informationen

80 Bettenanzahl

Johanniter-Haus Köln-Zollstock

Schreibt über sich selbst:

"Das Johanniter-Haus Köln-Zollstock wurde 2006 fertig gestellt und bietet seitdem in 80 Wohneinheiten eine schönes und angenehmes Zuhause für unsere Bewohner im Herzen des wunderschönen Kölner Stadtteils Zollstock.

Die ideale Lage im Ortskern von Zollstock ermöglicht unseren Bewohnern nicht nur ein aktives Leben im Johanniter-Haus Köln-Zollstock, sondern auch die Möglichkeit am Leben im Stadtteil teil zu nehmen.

Unsere Einrichtung verfügt über 80 Einzelzimmer, die auf vier Wohnbereiche verteilt sind.

Von den vier Wohnbereichen ist einer auf dementiell veränderte Bewohner ausgerichtet.

Zum Johanniter-Haus Köln-Zollstock gehören auch ein schön angelegter Garten mit Sonnenterrasse sowie das Johannes Café im Erdgeschoss des Hauses. Das Johannes Café wird von Bewohnern, Angehörigen und den Nachbarn in Zollstock gerne besucht und ist dadurch ein Ort der Kommunikation und des Zusammenlebens. "

  •   MDK Pflegenoten vom 28.01.2016

  • 1,1 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,0 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,0 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,0 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Köln'