Seniorenbetreuung Duisburg gGmbH Seniorenzentrum St. Barbara

Schreibt über sich selbst:

Das 1981 eingeweihte, ehemalige St. Barbara-Altenheim verfügt über 102 Heimplätze. Davon befinden sich 75 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer im Wohnbereich und drei Einzelzimmer sowie elf Doppelzimmer in der gerontopsychiatrischen Abteilung.

Alle Zimmer verfügen über einen Telefon- und Fernsehanschluss, WC und Dusche, außerdem über einen kleinen Kühlschrank.

Die meisten Zimmer haben einen Balkon.

Das Mitbringen eigener Möbel ist möglich, es kann aber auch die hauseigene Möblierung gewählt werden.

Technische Hilfsmittel, wie zum Beispiel Badewannen mit elektronischen Liftern und moderne Pflegebetten sind vorhanden. Das Haus verfügt über folgende Gemeinschaftseinrichtungen: Speisesaal, Aula, Beschäftigungsräume, Friseursalon, Besucherzimmer, Kapelle, Parkanlage.

  •   MDK Pflegenoten vom 07.05.2015

  • 1,2 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,2 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,1 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,1 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Duisburg'