Altenheim St. Antonius in Düsseldorf

Altenheim St. Antonius schreibt über sich selbst

Das St. Antonius Altenheim liegt im Düsseldorfer Stadtteil Hassels unmittelbar an einem großen Waldgebiet. Es bietet 67 alten Menschen ein Zuhause, in dem sie fürsorgliche Pflege und Betreuung finden. Die Einrichtung liegt im Süden Düsseldorfs, im Stadtteil Hassels, direkt an einem schönen Waldgebiet, das zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Dank der günstigen Verkehrsverbindung sind auch die angrenzenden Stadtteile mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen.

Das 2003 neu erbaute Haus verfügt über 55 Einzel- und 6 Doppelappartements. Die freundlich gestalteten Wohn- und Aufenthaltsräume sind hell und großzügig. Auf einer Grundstücksfläche von 2.250 Quadratmetern — davon 1.200 Quadratmeter begehbare und begrünte Außenfläche — finden die 67 Bewohner ein neues Zuhause.

Als christliches Haus bietet das St. Antonius Altenheim seinen Bewohnern selbstverständlich auch Gottesdienste und seelsorgerische Betreuung an.

 Kurzprofil

Name:

Altenheim St. Antonius

Leitung:

Herr Franziskus Graf von Ballestrem

Pflegedienst:

Frau Stephanie Schneider

Adresse:

Am Schönenkamp 149
40599 Düsseldorf
Deutschland
 

Bettenanzahl: 67



 Dienstleistungen

  • Ambulante Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Vollzeitpflege
  • Spezialeinrichtung

 Wohnformen

  • Seniorenheim
  • Pflegeheim
  • Seniorenresidenz

 MDK Pflegenoten vom 08.04.2015

  • 1,0 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,1 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,0 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,3 Befragung der Bewohner