Kurzprofil

Haus Domhof Gütersloh

Frau Christina Weltermann

Herr Thomas Lechner

Neuenkirchener Str. 37-41, 33332 Gütersloh, Deutschland

+49 (5241) 91850 1

Informationen

102 Bettenanzahl

Haus Domhof Gütersloh

Schreibt über sich selbst:

Unser Haus Domhof Gütersloh verfügt über 27 Appartements für Betreutes Wohnen und 102 vollstationäre Pflegeplätze. Die Appartements haben unterschiedliche Grundrisse in Größen von 25 bis 72 m² und bestehen aus Küche, Wohnraum mit – teilweise separatem – Schlafraum und barrierefreiem Bad. Einige Appartements haben Terrasse oder Balkon, zu jedem Appartement gehört ein Kellerraum. Telefon-, Radio- und TV-Anschluss sowie ein Notrufservice sind vorhanden. Unsere 85 Einzel- und 9 Doppelzimmer in den stationären Wohnbereichen sind ausgestattet mit jeweils ein bzw. zwei elektronischen Pflegebetten, einem barrierefreien Duschbad mit WC sowie Telefon-, Radio- und TV-Anschluss. Auf Wunsch können unsere Bewohner gerne ihre eigenen Möbel oder auch ihr liebgewonnenes Haustier mitbringen. Die täglichen Mahlzeiten werden in unserem schönen Café-Restaurant eingenommen, das auch für Besucher geöffnet ist. Darüber hinaus sorgen großzügige Aufenthaltsräume, Gymnastik- und Therapieräume, die Kapelle und der Garten mit Sonnenterrasse für individuelle Freiräume und Rückzugsmöglichkeiten. Friseursalon und Fußpflegestudio sind im Haus. Ein beliebter Treffpunkt für unsere Bewohner ist der Innenhof mit seinem Kleintiergehege. Sie möchten selbst einmal erfahren, wie sich Betreutes Wohnen in unseren Appartements anfühlt? Dann nutzen Sie unser Angebot des Probewohnens!

In unserem Pflegekonzept steht der einzelne Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt, unser motiviertes Pflegeteam kümmert sich individuell um Sie, um Ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu erhalten oder wieder zu aktivieren. Zu unserem therapeutischen Spektrum zählt neben Physio- und Ergotherapie auch der Kontakt mit Tieren. Die medizinische Betreuung im Haus ist durch regelmäßige Sprechstunden und Visiten von Allgemein- und Fachärzten gewährleistet. Natürlich helfen wir auch bei den ganz alltäglichen Dingen, die im Alter immer beschwerlicher werden. Gerne vereinbaren wir für Sie einen Termin beim Friseur oder bei der medizinischen Fußpflege im Haus oder besorgen Arzneimittel für Sie. Die tägliche Reinigung Ihres Zimmers und die Pflege Ihrer Wäsche sind selbstverständlich.

Ob Singkreis oder Spielerunde, gemeinsames Kochen oder Basteln und Gedächtnistraining – unsere Bewohner erleben jeden Tag viel Abwechslung. Sehr beliebt sind unsere Kinonachmittage und die gemeinsamen Spaziergänge im Stadtpark. Wir organisieren auch jahreszeitliche Feste, kulturelle Veranstaltungen oder Ausflüge in die Umgebung. Durch den Austausch mit Vereinen und Glaubensgemeinschaften vor Ort ist unsere Einrichtung gut in das öffentliche Leben in Gütersloh eingebunden.

So viele Aktivitäten machen natürlich hungrig: Unsere Küche sorgt für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die Speisen, darunter auch traditionelle Menüs, sind saisonal und regional geprägt und werden stets frisch zubereitet. Sie wünschen vegetarische Gerichte, Diät- oder Sonderkost? Selbstverständlich gehen wir auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner ein.

  •   MDK Pflegenoten vom 18.09.2014

  • 1,8 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,4 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 2,5 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,7 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,7 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Gütersloh'

 Stellenangebote in Gütersloh und Umgebung

Leider sind keine Stellenangebote in und Umgebung vorhanden.

Zur Jobbörse