DRK-Seniorenstift Aerzen

Schreibt über sich selbst:

Mitten im Grünen, im Herzen des Flecken Aerzen liegt das DRK-Seniorenstift, direkt am alten Griesebach. Mit seinen hellen Zimmern, der übersichtlichen Aufteilung und seiner familiären Atmosphäre hat sich das DRK-Seniorenstift seit 1996 einen guten Ruf in der Region erarbeitet. 2007 haben wir unser Haus erweitert und bieten nun insgesamt 90 pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause. Die besondere Atmosphäre des Stifts auch in neuer Größe zu erhalten ist unsere oberste Verpflichtung.

Mit dem Neubau sind vier sogenannte Hausgemeinschaften entstanden, die speziell für Demenzkranke konzipiert sind. Durch diese kleinen Wohngruppen mit jeweils zehn Bewohnern, bietet diese Wohnform eine den Krankheitsbildern der Betroffenen angepasste Atmosphäre. Essensausgabe

Unsere gute, hauseigene Küche ist ein Anziehungspunkt nicht nur für Pflegebedürftige. Der stationäre Mittagstisch bietet eine große Entlastung und einen Treffpunkt für z.B. älteren Menschen oder Angehörige.

Die Qualität unserer Angebote zeichnet sich fast ausschließlich durch die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Unternehmen aus. Wir sehen uns als einen aktiven Teil des Flecken Aerzen, den Jeder in der Region kennt.

  •   MDK Pflegenoten vom 29.07.2015

  • 1,6 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,0 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,3 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,0 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Aerzen'