Vahrenwalder Seniorenresidenz

Schreibt über sich selbst:

Vahrenwalder Seniorenresidenz

Unsere Seniorenresidenz bietet Ihnen eine angenehme und familiäre Atmosphäre

Unser zentral an der Vahrenwalder Straße gelegenes Seniorenheim wird laufend modernisiert und an die Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner angepasst. Die verkehrsgünstige Lage ermöglicht eine angenehme Anreise – mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Etwa 200 m von unserem Pflegeheim entfernt, liegt die Stadtbahn-Haltestelle „Dragonerstraße“. Von hier aus fährt auch die Buslinie 133. Für auswärtige Angehörige und Besucher bietet das im gleichen Gebäudekomplex liegende ibis-Hotel mit seinen 125 Zimmern und einem eigenen Restaurant eine hervorragende Übernachtungsmöglichkeit. Angehörige und Besucher sind bei uns jederzeit willkommen. Festgelegte Besuchszeiten gibt es in der Vahrenwalder Seniorenresidenz nicht.

Leben in einem vertrauten und liebevollen Zuhause

In unserer Seniorenresidenz gibt es 105 Plätze auf fünf Etagen in Einzel- und Doppelzimmern. Zusätzlich gibt es noch fünf Wohnungen in der 6. Etage, in denen Betreutes Wohnen möglich ist. Damit Sie sich schnell einleben und wohlfühlen, können Sie gerne Ihre eigenen Möbel mitbringen und Ihr Zimmer nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre eigenen Handtücher und Ihre eigene Bettwäsche mitbringen.

Die Grundausstattung ist in jedem Zimmer gleich und umfasst ein elektrisch verstellbares Pflegebett, eine Schwesternrufanlage und ein Telefon- und Fernsehanschluss. Dieser Anschluss und Inlandsgespräche sind kostenfrei. Darüber hinaus gibt es in jedem Zimmer einen geräumigen Einbauschrank und ein eigenes barrierefreies Badezimmer. Die Toilette hat Stützgriffe, die die selbstständige Mobilität unterstützen. Sollte doch einmal Hilfe benötigt werden, ist auch im Badezimmer eine Schwesternrufanlage installiert – so ist Ihre Sicherheit rund um die Uhr gewährleistet.

Wohlfühlen und das Leben genießen

Wellness In unserem Pflegeheim gibt es einen Friseur mit eigenem Salon, der Ihnen mit individueller Beratung zur Verfügung steht. Dabei stehen Ihre Wünsche und Vorstellungen im Vordergrund.

Gesellschaft In unserem Kulturraum können Sie an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen oder sich mit anderen Bewohnern treffen. Dort steht auch ein großer Fernseher für gemeinsame Filmeabende. Darüber hinaus gibt es ein großes gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer, in dem Sie sich entspannen können.

Speisen Auf jeder Wohnebene gibt es einen Speisesaal zum gemeinsamen Essen. Er ist auch für Klönschnacks ein beliebter Treffpunkt. Unser Küchenteam bereitet täglich frische Speisen von regionalen Lieferanten zu. Unsere liebevollen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen Ihnen beim Essen jederzeit zur Seite. In jedem Speisesaal besteht die Möglichkeit in einem gewissen Umfang eigene Lebensmittel und Getränke in einem Kühlschrank zu lagern. Darüber hinaus können auf Wunsch auch Tiefkühlspeisen gelagert werden. Wenn Sie dies möchten, können Sie Ihre Mahlzeiten auch in Ihrem eigenen Zimmer zu sich nehmen. Unser Koch trifft sich regelmäßig mit unseren Bewohnern zu einer Küchenrunde. So kann der Speisenplan aktiv mitgestaltet werden.

  •   MDK Pflegenoten vom 18.08.2014

  • 1,6 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,1 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,3 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,7 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Hannover'