Kurzprofil

Alten- und Pflegeheim Talitha Kumi

Herr Jörg Möhlmeyer

Im Moor 4, 21357 Wittorf, Deutschland

+49 (4133) 20090

+49 (4133) 6071

Informationen

57 Bettenanzahl

Alten- und Pflegeheim Talitha Kumi

Schreibt über sich selbst:

Das Alten- und Pflegeheim „Talitha kumi“ ist ein privat geführtes Haus und bietet 57 Bewohnern ein gemütliches zu Hause in ländlicher Umgebung. Die 33 Einzel- und 12 Doppelzimmer sind überwiegend mit Dusche und WC, sowie mit einem Fernseh- und Telefonanschluss ausgestattet. Bettwäsche, Handtücher und Waschlappen werden vom Haus gestellt. Die persönliche Wäsche wird von der hauseigenen Wäscherei (ohne chemische Reinigung) durchgeführt. Besondere Kleidungsstücke (Wolle, Seide usw.) müssen von privat gereinigt werden. Die Zimmer werden regelmäßig gereinigt und kleinere Reparaturen werden vom Hausmeister vorgenommen. Die Außenanlage lädt zu kleinen Spaziergängen und einer entspannten Atmosphäre ein. In den verschiedenen Sitzecken und Wintergärten können sich die Bewohnerinnen und Bewohner sowie auch die Gäste für gemütliche Plauderstündchen treffen.

Das freundliche und qualifizierte Personal steht jederzeit gerne zur Verfügung für die Wünsche, Fragen, Anregungen oder Kritiken. Wir arbeiten sehr viel mit dem Hospiz zusammen. Die Dienste von Friseur, Fußpflege, Physiotherapeuten (Rezept pflichtig) und Hausärzten können in Anspruch genommen werden, da diese regelmäßig ins Haus kommen. Für das leibliche Wohl werden täglich vier abwechslungsreiche Mahlzeiten und zusätzliche Zwischenmahlzeiten vom versierten Küchenpersonal bereitet. Die Mahlzeiten können sowohl im Speisesaal als auch, nach Wunsch, auf dem Zimmer eingenommen werden. Diät- und Schonkost werden bei Bedarf individuell auf jeden Bewohner abgestimmt.

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner kann an den Veranstaltungen teilnehmen. Das regelmäßige Aktivitätenangebot für Körper und Geist (Malen, Basteln, Musik Hören, Vorlesen und Sport) kann von der Infotafel entnommen werden. Außerdem finden täglich ein bis zwei Gruppenangebote statt und auch Einzelbetreuungen werden auf den Zimmern durch eine interne Ergotherapeutin und eine Betreuungskraft mehrmals wöchentlich angeboten. Einmal im Monat findet ein Gottesdienst mit Pastor oder Patorin statt.

  •   MDK Pflegenoten vom 25.03.2015

  • 1,8 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,1 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,4 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,1 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Wittorf'