Kurzprofil

AMARITA Hohen Neuendorf GmbH

Claudia Flohr

Katja Finn

Schönfließer Straße 25 b-d, 16540 Hohen Neuendorf, Deutschland

+49 (3303) 21 60

+49 (3303) 21 64 51

Informationen

113 Bettenanzahl

AMARITA Hohen Neuendorf GmbH

Schreibt über sich selbst:

Wir möchten unseren Bewohnern das Gefühl geben, rundum versorgt und gut aufgehoben zu sein. Die AMARITA Hohen Neuendorf ist ein Ort, an dem pflegebedürftige Menschen mit Respekt und Aufmerksamkeit umsorgt werden. Wir bieten unseren Bewohnern ein würdevolles Zuhause, wie es ihnen einem Leben reich an Erfahrungen und Erlebnissen gebührt. Für unsere Pflegekräfte ist die Betreuung der Bewohner nicht nur eine medizinische Versorgung, sondern vielmehr eine Pflege mit Verständnis und Zuneigung. Neben der pflegerischen Betreuung bieten wir unseren Bewohnern vielfältige Kulturangebote und ein täglich wechselndes Rahmenprogramm. Die AMARITA Hohen Neuendorf ist eine vollstationäre Senioren- und Pflegeeinrichtung und liegt auf dem ca. 5.600 qm großen Gelände der ehemaligen Esten-Kaserne, aus dem mittlerweile eine ruhige Wohnsiedlung geworden ist. Das Pflegeheim wurde im Jahr 2002 in der Atriumbauweise errichtet und bietet für 113 Damen und Herren ein neues und gemütliches Zuhause. Die 95 freundlich gestalteten Einzelzimmer sowie neun Doppelzimmer und die individuelle Dekoration der Wohnbereiche schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Alle Zimmer sind mit hochwertigen Möbeln ausgestattet. Selbstverständlich können Sie ihr Zimmer auch nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten und lieb gewordene Möbelstücke mitbringen. Durch die altersgerechte Bauweise und die besondere Struktur des Pflegeheims bietet das Haus eine sichere und barrierefreien Umgebung.

  •   MDK Pflegenoten vom 23.10.2017

  • 1,0 Pflege und medizinische Versorgung
  • 1,0 Umgang mit demenzkranken Bewohnern
  • 1,0 Soziale Betreuung und Altagsgestaltung
  • 1,0 Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene
  • 1,0 Rechnerisches Gesamtergebnis
  • 1,5 Befragung der Bewohner
  • Alle Altenheime mit MDK-Noten in 'Hohen Neuendorf'